Hier enthüllt GNTM-Siegerin Alex Mariah Peter ihr "altes Ich"

„Eigentlich will ich das Bild gar nicht zeigen“

Hier enthüllt GNTM-Siegerin Alex Mariah Peter ihr "altes Ich"

Model Alex Mariah zeigt Fotos ihrer Kindheit

Diese Bilder hielt sie eigentlich geheim! Die „GNTM“-Gewinnerin Alex Mariah packt zum ersten Mal über ihre Zeit vor der Transition aus – und zeigt ihren Fans, wie sie noch vor einigen Jahren aussah. Einige der Aufnahmen zeigen wir oben im Video. Das wohl spektakulärste Bild gibt es weiter unten zu sehen. Im Gespräch mit RTL verrät die 24-Jährige außerdem den mutigen Grund für das plötzliche Umdenken.

Alex Mariah zeigt nicht nur Kinderfotos…

Das erfolgreiche Model Alex Mariah gewann nicht nur den ersten Platz bei „GNTM“, sie eroberte auch die Herzen der Zuschauer. Authentisch und schlagfertig setzte sie sich gegen ihre Konkurrentinnen durch. Dabei hat die 24-Jährige bereits vor der Teilnahme bei „GNTM“ Großes erlebt. Jetzt geht das Model einen ungewöhnlichen Schritt und kündigt bei Instagram etwas besonderes an…

…sondern auch DAS eine Foto ihres alten Ichs!

Das spektakuläre Ergebnis teilt sie wenige Stunden später. Das Foto, das sie mit kurzen Haaren und vor ihrer Geschlechtsumwandlung zeigt, betitelte sie mit den Worten: „Ich wolltet so lange schon ein Bild von mir vor meine Transition sehen.“

Wichtiger Schritt für das Model

Ganz so einfach, wie es scheint, dürfte Alex Mariah der Schritt nicht gefallen sein: „Eigentlich will ich das Bild gar nicht zeigen“, verrät sie zunächst im Gespräch mit RTL. Lange hielt sie Fotos der letzten Jahre geheim. Nicht mal in Heidi Klums Sendung sah man Vorher-Fotos der heute 24-Jährigen. Doch sie will weiter aufklären, will sensibilisieren und ihre eigene Reise sichtbarer machen, verrät die ehemalige Journalismus-Studentin weiter. Der erste Schritt dafür dürfte mit ihrem Foto gemacht sein. Man darf gespannt sein, wie Alex Mariah weiter in den Diskurs geht. (mwa)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel