Herzogin Meghan: Trennung soll noch in diesem Jahr erfolgen! | InTouch

Autsch! Diese Nachricht versetzt Herzogin Meghan einen tiefen Stich! Die Trennung wird noch in diesem Jahr gefordert!

Oh je! Mit so einer Resonanz hat Meghan sicherlich nicht gerechnet! Nachdem die Frau von Prinz Harry sich im Interview mit Talkmasterin Ellen DeGeneres von ihrer lockeren Seite präsentierte und über ihr Leben als junge Schauspielerin plauderte, hagelt es nun heftig Kritik von ihrem Vater Thomas Markle!

Auch interessant

  • Giovanni Zarrella & Jana Ina Zarrella: Hurra, das 3. Baby!

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Heidi Klum: Nervenzusammenbruch! Jetzt zieht sie den Schlussstrich!

Erst jetzt wird Prinz Harry bewusst, was er angestellt hat – und seine Angst wird immer größer …

Thomas Markle schießt erneut gegen Meghan

Wie Thomas Markle nun offenbart, fordert er nach Meghans Interview die sofortige Trennung von ihr und der Krone sowie die Abgabe ihres Adelstitel! So ist er der Meinung, dass die Herzogin das Königshaus mit ihren Aussagen einfach nur gedemütigt habe und erneut ihre Kompetenz überschritt. Gegenüber „Sun“ wettert er: „Sie hat die Queen, die Royal Family und die Briten beleidigt.“ Er ergänzt: „Sie hat sich komplett zum Idioten gemacht und sollte ihren Titel abgeben.“ Autsch! Harte Worte, die an Meghan sicherlich nicht spurlos vorüber gehen! Was Meghan über die erneuten Anfeindungen ihres Vaters denkt, ist nicht bekannt! Bis jetzt äußerte sie sich jedenfalls noch nicht dazu…

Große Sorge um Herzogin Kate! Wie geht es ihr wirklich!

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel