Herzogin Meghan gibt Comeback auf dem roten Teppich in glamouröser Robe

  • Prinz Harry und Herzogin Meghan haben ihr Comeback auf dem roten Teppich gefeiert.
  • Die beiden besuchten eine Gala in New York City.
  • Die Herzogin von Sussex strahlte in einer roten Traumrobe.

Mehr News zu den britischen Royals finden Sie hier

Prinz Harry und Herzogin Meghan melden sich auf dem roten Teppich zurück. Der Herzog und die Herzogin von Sussex besuchten am Mittwoch die „Salute to Freedom“-Gala in New York City. Die Veranstaltung ehrt Militärveteranen.

Zu der Gala im Intrepid Museum erschien Meghan in einem spektakulären roten Kleid von Carolina Herrera. Die schulterfreie Robe hatte einen tiefen Ausschnitt und war mit einem hohen Beinschlitz und einer fließenden Schleppe versehen. Zu dem bodenlangen Kleid mit Schleppe kombinierte die 40-Jährige rote Satin-Pumps von Giuseppe Zanotti.

Beim Make-up setzte Herzogin Meghan auf Rouge, glänzenden Lidschatten, Lipgloss und dunkle Mascara, und sorgte damit für noch mehr Glamour. Ihre Haare trug sie streng nach hinten und zu einem Dutt frisiert. Dezente Ohrringe rundeten ihren Look ab. Prinz Harry wählte für den Auftritt in New York einen klassischen schwarzen Smoking.

Beide komplettierten ihre Outfits mit angsteckten, künstlichen Mohnblüten. Die Mohnblume ist ein Symbol für die Erinnerung an die Gefallenen im Krieg.

Herzogin Meghan ist „immer stolz“ auf Prinz Harry

Wie das „People“-Magazin berichtet, habe Meghan bei der Veranstaltung Reportern erklärt, dass sie „immer stolz“ auf ihren Ehemann sei. Prinz Harry diente zehn Jahre im britischen Militär und überreichte bei der Gala Auszeichnungen an Soldaten, Veteranen und Militärfamilien.

Wie die Präsidentin des Intrepid Museums in einer Pressemitteilung erklärte, sei sie dem Herzog von Sussex „so dankbar, dass er die Geschichten dieser Helden ehrt“. Er trage dazu bei „das Bewusstsein für die Unterstützung der psychischen Gesundheit unserer Männer und Frauen in Uniform zu schärfen“. © 1&1 Mail & Media/spot on news

Herzogin Meghan: Mit diesem Überraschungsanruf hatte niemand gerechnet

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel