Herzogin Meghan: Bei den Invictus Games verrät sie süße Details über Archie und Lilibet

Royal-News 2022 im GALA-Ticker

18. April 2022

Herzogin Meghan: Sie verrät süße Details über ihre Kinder

Seit dem 15. April sind Herzogin Meghan, 40, und Prinz Harry, 37, in den Niederlanden. Im Rahmen der Invictus Games nahm die zweifache Mutter am 17. April an einer Veranstaltung für Kinder teil. Das hätte sie vor allem getan, weil sie ihre eigenen Kids sehr vermisse. Den Kleinen wurde bei dem Event ein Werk aus der Kinderbuchreihe "Hairy Maclary" vorgelesen, wie "Daily Mail" berichtet. 

Die Herzogin von Sussex soll dem anwesenden Kriegsveteranen James Stride verraten haben, dass Archie, 2, und Lilibet, 10 Monate, große Fans dieses Buchs sind. "Meghan sagte mir, dass sie das Buch kenne und es auch ihren eigenen Kindern vorgelesen habe", so Stride. Im Anschluss an die Lesung habe der Veteran ein Exemplar des Werks signiert und es Meghan "frech" als Geschenk überreicht.




Herzogin Meghan + Prinz Harry Ihre Freude bei den Invictus Games ist grenzenlos

Royal-News der vergangenen Wochen

Sie haben News verpasst? Die Royal-News der letzten Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: dailymail.co.uk

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel