Herzogin Kate: Es reicht! Jetzt zieht sie endgültig die Reißleine | InTouch

Herzogin Kate begeistert die Fans mit ihrem zauberhaften Aussehen. Doch damit soll nun Schluss sein!

Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.

Alle liebe Kate! Die hübsche Ehefrau von Prinz William ist ein absoluter Liebling der Briten. Kein Wunder, dass sich viele Frauen die 40-Jährige zum Vorbild nehmen und auch in Sachen Fashion dem Royal ordentlich nacheifern. Doch das gefällt Herzogin Kate ganz und gar nicht…

Auch interessant:

  • Johannes Oerding: Er spricht ganz offen über die Trennung von Ina Müller

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Florian Silbereisen: Romantischer Ausflug mit seiner neuen Partnerin! Jetzt können es alle sehen

Herzogin Kate ist als Bürgerliche zur Welt gekommen, doch mittlerweile hat sie ihr Leben der britischen Krone gewidmet. Wie hat sich die zukünftige Königin von England mit der Zeit verändert? Ihre Verwandlung von früher bis heute seht ihr hier:

Herzogin Kate will eine Veränderung

Herzogin Kate ist für viele ein absolutes Vorbild – auch beim Thema Mode! Und eigentlich konnten treue Fans die Outfits des Royals fleißig nachkaufen und stylen wie ihr Vorbild. Denn immer wieder begeisterte die 4-fache Mama mit relativ preiswerten, aber trotzdem modischen Fashion-Pieces und machte sich so nahbar und beliebt. Selbst der britische Hof gab gern Auskunft darüber, welche Stücke sich in der Garderobe der Herzogin befinden, sodass die Bewunderer der royalen Gattin die Teile ohne Probleme nachshoppen konnten. Doch damit ist jetzt ein für alle Mal Schluss! Wie es nun heißt, will der Palast keine weiteren Informationen zu den Outfits von Herzogin Kate mehr herausgeben – mit einer krassen Begründung. „Es gab Momente, in denen sie eine wegweisende Rede gehalten hat und alle Leute haben danach gefragt, ob sie ihre Frisur geändert hat“, berichtet ein Experte gegenüber dem „Daily Express“. Verständlich, dass die überaus gebildete Kate nicht auf Äußerlichkeiten reduziert werden will. Doch schade ist es trotzdem. Schließlich ist Herzogin Kate ein großes Fashion-Vorbild für viele Frauen. Und damit hat sie etwas Wichtiges mit Lady Diana gemein…

Herzogin Meghan kann es einfach nicht lassen! Schon wieder dreht die Ehefrau von Prinz Harry völlig am Rad…

JW Video Platzhalter

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel