Herzogin Camilla enthüllt ihren Weihnachtsbaum

Herzogin Camilla hat den Weihnachtsbaum in ihrer Residenz in London geschmückt. Dabei befolgte sie eine alte Tradition. Sie lud mehrere junge Helfer ein. Auch ein Schwert kam zum Einsatz.

Herzogin Camilla hat in ihrer Londoner Residenz den Christbaum mit helfenden Händen von Kindern geschmückt. Laut einem Post auf Instagram hat es Tradition, dass die 74-Jährige Kinder einlädt, denen durch die Arbeit von zwei Wohltätigkeitsorganisationen geholfen wird.

Die Kleinsten durften den Schmuck sogar vorsichtig von einem Schwert auf die Äste gleiten lassen. Ein Mitglied der Welsh Guards half ihnen dabei, wie auf einem Foto zu sehen ist. 

In einem Instagram-Video war dann das Endergebnis der Aktion zu bewundern. Es zeigt den Baum in all seiner Pracht, wie die Kinder ihn schmücken, und dann gemeinsam mit der Herzogin zu Mittag essen. Die Band der Welsh Guards hatte zuvor Weihnachtslieder zum Besten gegeben.

Viele Fans bedankten sich bei der Herzogin für die Initiative, mehrere kommentierten, sie freuten sich jedes Jahr auf die Bilder des Events. „Das ist einfach fabelhaft. Herzlichen Glückwunsch an die Herzogin. Was für eine wunderbare Frau, und sie ist wirklich ein strahlendes Licht“, schrieb ein Nutzer. „Was für ein schönes, herzerwärmendes Video“, schrieb ein anderer.

Weihnachtstradition: Herzogin Camilla hat im Clarence House den Baum mit der Hilfe von Kindern geschmückt. (Quelle: Ian Vogler/WPA Pool/Getty Images)

Weihnachtsessen bei der Queen steht an

Herzogin Camilla und ihr Ehemann Prinz Charles sollen bald einen weiteren wichtigen Termin in der Vorweihnachtszeit haben. Queen Elizabeth II.  will das traditionelle Weihnachtsessen mit ihrer Familie trotz der Bedenken wegen wieder steigender Corona-Zahlen durchführen.

  • Pandemisches Motiv: Prinz Charles überrascht mit Foto
  • Meghans Rassismusvorwürfe: Er soll sich um Archies Hautfarbe gesorgt haben
  • Alter kein Hindernis: Camilla über Beziehung zu Charles

Fünfzig Familienmitglieder hat die 95-Jährige für kommenden Dienstag nach Schloss Windsor eingeladen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel