Herrlich ehrliches Posting aus dem Lockdown mit Kind

Promi-News 2021 im GALA-Ticker

7. Januar

Annett Möller begeistert mit Lockdown-Posting

Top gestylt und gut gelaunt steht Annett Möller, 42, normalerweise vor der Kamera. Dass der Alltag mit Kind während des Lockdowns aber auch bei der Moderatorin nicht ganz so glamourös aussieht, beweist sie mit einer gesunden Portion Humor. "Dicker Kopf, dickes Auge! War heute ein harter Tag. Aber zum Glück kümmert Frau Doktor sich wirklich aufopferungsvoll und legt den Finger immer schön auf die Wunde", schreibt sie auf ihrem Instagram-Account und versieht ihr Posting mit einigen lachenden Emojis und den Hashtags "#lockdownmitkindern" und "#doktorspiele".

Der Schnappschuss dazu zeigt die ungeschönte Realität, die so viele Eltern nur zu gut kennen: Annett ungeschminkt, mit einem Klopapier-Verband um den Kopf und bunten Pflastern mit Bärchenmotiv auf dem linken Auge, die ihr Töchterchen Livia, 3, noch einmal festdrückt. Im Arm hält die 42-Jährige ein paar Kuscheltiere, die ebenfalls ein verarztetes Auge haben. Von ihren Followern wird die gebürtige Schwerinerin für ihr herrlich ehrliches Posting gefeiert und erhält durchweg positives Feedback – und natürlich Genesungswünsche.

https://www.instagram.com/p/CJtt0mdl4rg/

A post shared by 𝔸𝕟𝕟𝕖𝕥𝕥 𝕄ö𝕝𝕝𝕖𝕣 (@annett.moeller)

5. Januar

Dieter Bohlen geht über Bord

Ups! Diesen Segelausflug hätte sich Dieter Bohlen wohl anders vorgestellt. Der Pop-Titan weilt zur Zeit mit seiner Familie auf den Malediven, wo sich das Missgeschick auch ereignete. Bei seinem neuen Hobby, dem Katamaran fahren, passierte es, wie Dieter seine Fans via Instagram wissen lässt. 

https://www.instagram.com/p/CJgB9DMqpfi/

A post shared by Dieter Bohlen mit Carina (@dieterbohlen)

In dem Posting sieht man den 66-Jährigen mit Kappe auf und bekleidet mit Schwimmweste im strahlend blauen Wasser treiben. Zu den witzigen Szenen schreibt er: "Mann über Bord… In Seenot im Indischen Ozean." Zwar scheint er die Situation erstmal mit Humor zu nehmen, gut auf sein neues Hobby ist er jetzt aber nicht mehr zu sprechen. "Ich bin umgefallen mit meinem sch*** Katamaran", flucht er und erklärt, wie er so kläglich scheitern konnte: "Eine Böe, eine Welle, alles zur gleichen Zeit. So eine Sch****." Doch ihm selbst scheint bei dem Unglück nichts passiert zu sein, lediglich seine Nerven dürften gelitten haben. Ob sich Dieter Bohlen danach direkt wieder aufs Boot geschwungen hat? Das verrät er seinen Fans nicht!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel