Helene Fischer: Süßes Liebesnachricht von Florian Silbereisen | InTouch

Es ist für immer! Auch mehr als zwei Jahre nach der Trennung von Helene Fischer (36), kann Florian Silbereisen (39) sie einfach nicht vergessen. Jetzt macht er seiner Ex auch noch ein süßes Liebesgeständnis: Sie ist und bleibt seine Königin!

Zehn Jahre lang waren sie das Traumpaar der Schlagerwelt. Flori ließ sich als Liebesbeweis sogar Helenes Gesicht auf den Oberarm tätowieren. Nach dem Beziehungs-Aus fragte sich alle Welt, was er nun mit dem Tattoo machen würde. Vielleicht ein sogenanntes Cover Up, also ein neues Tattoo, das das Alte überdeckt? Doch Florian denkt gar nicht daran.

Baby-Jubel bei Helene Fischer! Bei den Fans der Schlagerkönigin dreht sich nun alles ums Thema Nachwuchs..

Florian schüttet sein Herz aus

 “Ich bin Schlager und ich habe eben die Schlagerkönigin da drauf. Das ist doch wunderbar”, erklärt er jetzt in einem Interview laut “Schöne Woche”. “Das weiß jeder, dass ich mit dieser Frau zehn tolle Jahre hatte.”

Die beiden betonen ja auch immer wieder, dass sie sich seit der Trennung noch gut verstehen. Ob Flori wohl die leise Hoffnung hat, dass seine Helene irgendwann zu ihm zurückkehren wird? Vielleicht lässt er darum das Tattoo auf seinem Arm, so wie es ist. Zu wünschen wäre es ihm, denn seit drei Jahren ist der Moderator in keiner Beziehung mehr.

Den Grund dafür gesteht er ebenfalls in einem Interview: “Ich bin so schüchtern. Ich bin es nicht mehr gewohnt, dass ich mich ausziehe.” Vielleicht weiß er aber auch, dass das Tattoo von Helene eine neue Partnerin abschrecken könnte? Denn zeigt es doch: Für Florian wird Helene immer die Königin seines Herzens sein.

Auch bei Beatrice Egli stehen gerade alle Zeichen auf Liebe!

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel