Heimliches Meeting: Gehen die Spice Girls bald auf Tournee?

Fans der Spice Girls aufgepasst! Die britische Band feierte 1996 ihren größten Erfolg mit dem Hit „Wannabe“, doch Anfang der 2000er Jahre trennte sie sich. Schon 2019 ging die Formation einmal auf große Reunion-Tour – und das könnte sich bald wiederholen: Drei der fünf Spice Girls wurden kürzlich zusammen bei einem geheimen Treffen gesehen, an dem sie über neue Bühnenauftritte gesprochen haben sollen!

Mel B. (46), Emma Bunton (45) und Geri Halliwell (49) trafen sich vergangene Woche zusammen in London, und auch das ehemalige Bandmitglied Melanie C. (47) soll per Videochat zugeschaltet gewesen sein. Ein Insider verriet gegenüber The Sun daraufhin: „Die vier Mädchen diskutieren schon seit einiger Zeit über eine Welttournee, und dieses sehr vertrauliche Treffen wurde in den Terminkalender eingetragen, damit sie die letzten Details glätten können“. Demnach soll die Tour 2023 stattfinden und in Australien starten.

Doch von einem ehemaligen Spice Girl fehlte bei dem Meeting in London jede Spur: Victoria Beckham (47). Schon bei der UK-Tour 2019 trat die Modedesignerin nicht mit auf, da sie sich lieber auf ihre Familie und ihr Unternehmen konzentrieren wollte. Doch zuletzt wurde vermehrt gemunkelt, dass sie einem Auftritt nicht abgeneigt sei! Ob sie bei einer Tour 2023 dabei wäre, ist bislang jedoch nicht bekannt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel