Heidi Klum: Schlechte Nachrichten für ihre Fans

Trauriges Aus

Model-Mama Heidi Klum hat schlechte Nachrichten für ihre Fans.

Die Frau von Musiker Tom Kaulitz musste eine schwere Entscheidung treffen.

In einem Interview sprach sie nun Klartext.

Heidi Klum, 48, begeistert ihre Fans auf Instagram und in zahlreichen TV-Shows – gerne auch in Begleitung von Ehemann Tom Kaulitz. Doch nun hat die Model-Mama schlechte Nachrichten für ihre Fans.

Heidi Klum: Große Sorge 

Heidi Klum ist eine viel beschäftigte Frau. Als Model und Moderatorin reißt sie um die ganze Welt, nebenbei will sie auch noch für ihre vier Kinder da sein und Zeit mit Ehemann Tom Kaulitz verbringen. Ganz schön viel zu tun also. Doch trotz all dem Stress wirkt Heidi eigentlich stets gut gelaunt, plant immer neue Aktionen und Events. Doch um eines mussten Fans des Models in diesem Jahr besonders bangen. Nun hat Heidi ein Update dazu gegeben, was sie den Rest des Jahres über so vorhat. 

Heidi Klum: Was wird aus ihrer Halloween-Party? 

Denn 2020 musste die Halloween-Party des Supermodels bereits abgesagt werden. Der Grund: das Corona-Virus. Ein großer Verlust für Heidi, die es sich normalerweise nicht nehmen lässt, dort mit einem besonders ausgefallenen Kostüm aufzutauchen und auch ihren Ehemann dabei mit einzuspannen. Seit mehr als zwanzig Jahren ist das Event eigentlich eine feste Größe im Kalender vieler Promis, doch im letzten Jahr fand es nicht statt. Und nun? In einem Interview hat Heidi sich nun ganz konkret dazu geäußert.

Das könnte dich auch interessieren: 

  • Heidi Klum: Ehrliche Worte an Tochter Leni 

  • Heidi Klum: Heiße Fotos – doch alle achten nur auf ein Detail

  • Heidi Klum: Schock nach dem GNTM-Finale

 

 

Heidi Klum: Bitteres Ende 

Wie “toofab.com” berichtet, hat Heidi nun in einem Interview Klartext gesprochen, was ihre Pläne für den 31. Oktober in diesem Jahr angeht. Und die verheißen leider nichts Gutes für alle, die sich auf ein rauschendes Kostümfest mit vielen prominenten Gästen gefreut hatten. Das Supermodel sagte:

Bei allem, was gerade auf der Welt passiert, habe ich das Gefühl, dass es noch zu früh ist, um mich mit einer Party wohlzufühlen! 

Und sie ergänzt: “Ich möchte nicht, dass irgendjemand verletzt wird, weil wir Spaß auf meine Kosten haben!” Auch in diesem Jahr keine Halloween-Party also. Ein kleiner Trost für Heidis Fans: Bereits 2020 hatte das Supermodel die Feierlichkeiten einfach kurzerhand zu sich nach Hause verlegt. Gemeinsam mit ihren Kindern feierte sie ein Fest im kleinen Kreis, von dem sie trotzdem reichlich Bilder postete. Vielleicht macht Heidi es in diesem Jahr ja ähnlich und ihre Fans und Freunde können sich ihr ausgefallenes Kostüm zumindest auf Instagram ansehen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel