Haus und Heirat: DSDS-Bernd Kieckhäben im vollen Liebesglück

Besser könnte es nicht laufen. Bernd Kieckhäben (32) nahm an der sechsten Staffel von Deutschland sucht den Superstar teil. Damals fiel der Sänger vor allem für sein besonderes Styling auf und war schnell als Paradiesvogel verschrien. Inzwischen ist Bernd 32 Jahre alt und steht mit beiden Beinen fest im Leben. Er hat große Pläne für die Zukunft – gemeinsam mit seinem Verlobten Steven.

Im Interview mit Promiflash sprach der Friseur über seine Zukunft. „Ich eröffne jetzt einen eigenen Friseursalon. Ich habe einen tollen Partner an der Seite. Wir haben uns gerade erst ein Haus zusammen gekauft“, verriet er voller Vorfreude. Bevor die beiden den großen Schritt der Heirat wagen, dauert es aber wohl noch etwas: „Erst, haben wir gesagt, ziehen wir ins Haus und dann können wir alles andere machen.“ Sie würden sich noch etwas Zeit lassen, da alles sonst zu kurzfristig sei, begründete Bernd.

An seine Zeit bei der Castingshow erinnerte sich der 32-Jährige voller Freude zurück. „Ich habe megaschöne Erfahrungen gesammelt. Es war ein Hoch und ein Tief, aber letztendlich habe ich megaviele Erfahrungen machen dürfen, gerade jetzt als Geschäftsmann“, erklärte er. Bald kann man Bernd womöglich auch wieder im TV sehen: „Gerade sitzen wir mit RTL2 an einem neuen Format“, verriet er bereits.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel