Hat Lauren Goodgers Freund ihr die Augenhöhle gebrochen?

Lauren Goodger (35) durchlebt eine schlimme Zeit. Die britische Reality-TV-Kandidatin musste vergangene Woche Abschied von ihrer Tochter nehmen: Die kleine Lorena war kurz nach der Geburt verstorben. Am Donnerstag wurde das Baby dann beigesetzt. Doch nach der Beerdigung kam es offenbar zu einem gewaltsamen Angriff durch ihren On-Off-Freund Charles Drury. Lauren musste anschließend ins Krankenhaus – denn die Beauty wurde offenbar schwer verletzt!

Wie ein Insider gegenüber The Sun erklärte, habe die The Only Way Is Essex-Darstellerin schwere Wunden von der Auseinandersetzung davongetragen: „Sie hat einige schlimme Verletzungen erlitten und befürchtet, dass sie sich die Augenhöhle gebrochen hat.“ Lauren warte aktuell noch auf die Röntgenergebnisse und habe starke Schmerzen, betonte die Quelle: „Lauren ist völlig verängstigt. Das hat sie schwer erschüttert.“

Ein Sprecher der Polizei bestätigte, dass Lauren nach dem Vorfall verletzt war: „Am Tatort wurde eine Frau in ihren Dreißigern mit Gesichtsverletzungen gefunden. Ein 25-jähriger Mann wurde wegen des Verdachts der Körperverletzung festgenommen.“ Charles hingegen dementierte den Angriff gegenüber The Sun vehement.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel