Harry Wijnvoord hat seiner Freundin Iris einen Heiratsantrag gemacht

Harry Wijnvoord hat seiner Freundin Iris einen Heiratsantrag gemacht

Bald läuten die Hochzeitsglocken

Viele haben sich gefragt, wie lange es noch dauern würde: Harry Wijnvoord (71) hat seiner Herzdame Iris Dahlke (54) nach etwas mehr als 2 Jahren Beziehung einen Heiratsantrag gemacht! Das Paar ist endlich verlobt und schwebt gemeinsam auf Wolke 7…

Sie hat "Ja" gesagt!

Das Traumpaar hat sich 2019 vor einer Kölner Kneipe kennengelernt und ist seitdem unzertrennlich. Selbst die Pandemie konnte den Liebenden, die Anfang 2020 zusammengezogen sind, nichts anhaben. Ganz im Gegenteil: Harry Wijnvoord ist in dieser herausfordernden Zeit, in der viele andere Beziehungen zerbrochen sind, klargeworden, dass er es mit Iris auch noch länger aushalten kann. Nach einem Jahr unter dem selben Dach hat der 71-Jährige sich ein Herz gefasst und seiner Freundin einen Antrag gemacht. Iris teilte daraufhin ihr Liebesglück mit dem ehemaligen „Der Preis ist heiß“-Moderator auf Instagram und erntete darauf viele entzückte Reaktionen.

Wann findet die Hochzeit statt`?

Viel hat Harry Wijnvoord über seine anstehende 2. Hochzeit noch nicht verraten. Eins ist für die Turteltäubchen klar: Sie wollen eine große Hochzeitsfeier. Wann die allerdings stattfinden kann, ist noch unklar. „Die Gäste müssen durchgeimpft sein“, hat Wijnvoord dem „EXPRESS“ verraten. Derzeit wollen sie den Pandemieverlauf abwarten und richtig feiern, wenn alles überstanden ist.

Bis dahin widmet sich der TV-Star der Arbeit – diesmal allerdings als Kandidat: Harry wird demnächst bei der Spiele-Show „Murmel Mania“ vor der Kamera stehen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel