Gwyneth Paltrow lässt an ihrem 48. Geburtstag alle Hüllen fallen

Gwyneth Paltrow lässt an ihrem 48. Geburtstag alle Hüllen fallen

Nackter Dank für die Geburtstagsglückwünsche

Diese Frau soll 48 Jahre alt geworden sein? Gwyneth Paltrow beweist bei Instagram, dass Alter tatsächlich nur eine Zahl ist und lässt zur Feier ihres Geburtstages am 27. September alle Hüllen fallen, um sich (un)artig für die vielen Glückwünsche zu ihrem Ehrentag zu bedanken.

Für ihre eigenen Produkte zieht Gwyneth auch mal blank

In nothing but my birthday suit today… thank you all so much for the birthday wishes and thank you to @goop ‘s insanely amazing brand new body butter for making me think I can still get my kit off. 💙 #goopgenes

Ein Beitrag geteilt vonGwyneth Paltrow (@gwynethpaltrow) am

So, wie Gott sie am Tag ihrer Geburt schuf, posiert Gywneth Paltrow im heimischen Garten. „Vielen Dank für all die Geburtstagsglückwünsche“, schreibt sie zu dem Nacktbild, auf dem sie strahlend unter einem Baum posiert. 

Ein Dankeschön richtet sie auch an ihre eigene Firma „Goop“, die eine Körperbutter herstellt, die angeblich so toll sein soll, dass sie Gwyneth überhaupt erst auf die Idee bringt, ,dass ich mich immer noch nackt zeigen kann“. 

Sehr clever, wie Gwyneth ihren Danke-Post für Werbung in eigener Sache nutzt. Ein überzeugenderes Werbemotiv als das knackige Geburtstagskind gibt es schließlich wohl kaum. Und dass Gwyneth für „Goop“ alles tut, hat neulich erst ein Firmen-Insider ausgeplaudert, als er verriet, dass vor der Produktion ihrer Duftkerze „This Smells Like My Vagina“ die Mitarbeiter alle mal an Gwyneth schnuppern durften, damit der Duft auch authentisch ist. 

Im Video: Spott für Gwyneth Paltrows kuriosen Kerzennamen

Gwyneth's Vaginakerze


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel