Gwen Stefani war von Blake Sheltons Antrag total überrascht!

Neue süße Details zu Gwen Stefani (51) und Blake Sheltons (44) Verlobung! Anfang der Woche gab die No Doubt-Frontfrau stolz im Netz bekannt, dass ihr Partner vor ihr auf die Knie gegangen war – und sie Ja gesagt hat! Die Fans des Pärchens freuen sich zwar riesig für die Turteltauben, zeigten sich aber nicht allzu überrascht. Schließlich sollte inzwischen jedem klar sein, wie verliebt die beiden sind. Dennoch soll Gwen überhaupt nicht mit dem Antrag gerechnet haben!

Gegenüber People plauderte ein Vertrauter nun aus, wie es der Braut in spe geht, seit sie die Neuigkeiten verkündet hat. “Gwen ist total ekstatisch. Der Heiratsantrag war eine Riesenüberraschung für sie”, betonte der Insider. Weiterhin verriet er: “Gwen und Blake haben die Verlobung ein paar Tage für sich behalten, aber haben sich schon sehr darauf gefreut, sie bekannt zu geben.”

Auch Blake gab anlässlich der Verlobung ein glückliches Statement auf Instagram ab. “Danke, dass du mir das Jahr 2020 gerettet hast… Und den Rest meines Lebens… Ich liebe dich. Ich habe ein ‘Ja’ gehört!”, schrieb er zu dem gleichen Bild, das auch Gwen gepostet hatte: Die Frischverlobten küssen sich, während die Blondine stolz ihren Verlobungsring in die Kamera hält.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel