Guido Maria Kretschmer: Krebs-Geständnis!

Bei seiner neuen Show wird es für ihn sehr persönlich

Guido Maria Kretschmer findet in seiner neuen Show sehr persönliche Worte.

Mit den anderen Teilnehmern von “Showtime of my life – Stars gegen den Krebs” spricht er über seine Erfahrungen mit der Krankheit.

Auch die anderen Stars mussten schon Erfahungen mit der Krankheit machen.

Guido Maria Kretschmer, 55, will mit seiner neuen Show Aufmerksamkeit für den Kampf gegen Krebs erregen. Das Thema ist für ihn extrem emotional.

Guido Maria Kretschmer will mit Show sensibilisieren 

Bei “Showtime of my life – Stars gegen den Krebs” spricht Guido Maria Kretschmer mit 16 Prominenten. Alle haben Erfahrungen mit der Krankheit in ihrem Freundes- oder Familienkreis. Auch Guido, der DKMS Life Botschafter ist, liegt das Thema sehr am Herzen.

Guido Maria Kretschmer: Zwei Schock-Diagnosen in kurzer Zeit 

Denn er hat in seinem engsten Umfeld schon häufiger Erfahrungen mit der Krankheit machen müssen: Guidos Mutter hatte Brustkrebs, bei seinem Vater wurde zur selben Zeit Leukämie festgestellt. Guido spricht gleich zu Beginn der Show sehr offen darüber, was das mit ihm gemacht hat, schreibt “vip.de”.

Diese Diagnosen kamen fast zeitgleich und haben bei uns natürlich ziemlich eingeschlagen. Und wie bei jeder anderen Familie auch, haben wir erstmal blankes Entsetzen und Angst gespürt. Es war einfach fürchterlich.

 

Das könnte dich auch interessieren: 

  • Guido Maria Kretschmer: “Ich habe viel mit meinen Hunden gesprochen”

  • Guido Maria Kretschmer: Traurige Baby-Beichte

  • Guido Maria Kretschmer: Überraschende Baby-News!

 

Guidos Eltern haben den Krebs besiegt

Doch gemeinsam schaffen sie es, das durchzustehen. Den Grund dafür sieht Guido vor allem in der liebevollen Beziehung seiner Eltern.

Ich habe aus dieser Zeit gelernt, dass man so eine Situation besser durchstehen kann, wenn man eine sehr enge Beziehung zueinander hat. Das haben meine Eltern auf jeden Fall gezeigt.

Für die beiden geht am Ende zum Glück alles gut aus. Doch dass das nicht immer so ist, muss auch der Designer schmerzhaft erfahren.

Guido Maria Kretschmar: “Das hat mein Leben verändert” 

Guido sagt, dass die Show ihn sehr berührt hat. Denn er weiß, wie sehr einen gerade der Verlust eines geliebten Menschen verändern kann.

Ich bin zum Beispiel nicht mehr der Guido, der ich vor dem Verlust meiner besten Freundin war.

Vor drei Jahren starb seine beste Freundin an Krebs. Guido hat sie die ganze Zeit über begleitet, doch leicht war das auch für ihn nicht. “Das hat mir den Boden unter den Füßen weggezogen“, sagt er offen.

Guido sagt ganz offen, dass diese Erfahrung ihn sehr geprägt hat. “Das hat mein Leben verändert“, gesteht er und erklärt, dass das für ihn eine große Motivation war, um bei “Showtime of my life – Stars gegen den Krebs” mitzumachen. Und auch während des Drehs mit den anderen Prominenten sei “eine große Intimität” entstanden, erzählt Guido. Davon kann man am Montag und am Dienstag Abend in “Showtime of my life – Stars gegen den Krebs” bei Vox bestimmt einiges sehen.

Alle Folgen gibt es nach TV-Ausstrahlung bei TVNOW

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel