Groß geworden! Pink bringt ihre Kinder mit zu den American Music Awards

Willow und Jameson machen roten Teppich unsicher

Groß geworden! Pink bringt ihre Kinder mit zu den American Music Awards

Wenn der rote Teppich zur Familiensache wird! Bei den American Music Awards 2022 hatte Sängerin Pink (43) nicht nur ihren Ehemann Carey Hart (47) dabei, sondern auch die gemeinsamen Kinder. Dabei waren die Outfits perfekt aufeinander abgestimmt: Während Tochter Willow (11) wie ihre Mama ein Kleid mit Fransen trug, erschien Sohn James (5) in einem schwarzen Anzug – genau wie sein Vater.

Pink ehrt Olivia Newton-John

An diesem Abend gab Pink, die gebürtig Alecia Beth Moore heißt, ein Ehrenkonzert für die im August verstorbene Sängerin und Schauspielerin Olivia Newton-John. Die „Grease“-Darstellerin war selbst zehnfache AMA-Gewinnerin und starb im Alter von 73 Jahren an Brustkrebs. „Sie war eine absolute Ikone“, so Pink gegenüber „Access Hollywood“. „Sie war so liebenswürdig. Ich freue mich, sie zu ehren.“

Im Video: Diese Stars haben bei den American Music Awards abgeräumt

Taylor Swift räumt bei American Music Awards ab

Taylor Swift räumt ab

Zu den großen Abräumern des Abends gehörte Taylor Swift (32), die mit sechs Trophäen, darunter auch „Künstlerin des Jahres“, ausgezeichnet wurde. Damit brach die Sängerin ihre eigene Rekordmarke von 34 auf 40 American Music Awards. (mja)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel