"Gott sei Dank": Jana Ina Zarrellas Isolation ist zu Ende

Sie ist zurück! Vor fast zwei Wochen startete die neue Staffel der Datingshow Love Island. Wieder mit dabei: Moderatorin Jana Ina Zarrella (43). Seit der ersten Staffel führt die Brasilianerin durch die Erfolgssendung und ist kaum wegzudenken. Kurz nach Staffelauftakt war jedoch bekannt geworden, dass sich das Model wegen eines positiven Corona-Tests für zwei Wochen in Quarantäne begeben musste. In dieser Zeit wurde sie von ihrer Kollegin Cathy Hummels (32) vertreten. Jetzt gibt es ein Gesundheits-Update von der 43-Jährigen.

Auf ihrem Instagram-Account postete die Beauty ein Video, in dem sie das Ende ihrer Isolation zelebriert. In dem kurzen Clip sieht man, wie sie die Haustür öffnet, mit dem Auto wegfährt und dabei bis über beide Ohren grinst. Dazu schrieb sie: “Die Quaranta\u0026#776;ne ist vorbei! Keine Isolation mehr – Gott sei Dank!” Sie habe außerdem alles überstanden und freue sich, wieder nach draußen zu dürfen. Auch die Fans sind glücklich über Jana Inas Comeback und wollten natürlich direkt wissen, ob und wann das TV-Gesicht wieder zur RTL2-Kuppelshow zurückkehren wird. Dazu äußerte sich die Ex-“Miss Rio de Janeiro” jedoch noch nicht.

In ihrer Abwesenheit ist auf der Liebesinsel einiges los gewesen. Mehrere neue Kandidaten sind in das Haus eingezogen und neue Pärchen haben sich gefunden. Sogar der erste Sex hat nicht lange auf sich warten lassen. Womanizer Henrik und Granate Aurelia vergnügten sich in der Privatsuite.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel