"Goodbye Deutschland"-Paar trennte sich nach Auswanderung!

So hatten Marina und Antonio Pinilla sich ihr Spanien-Abenteuer bestimmt nicht ausgemalt! In der vergangenen Folge von Goodbye Deutschland wurde das polyamoröse Ehepaar dabei begleitet, wie es mit seinen drei Kindern nach Andalusien ausgewandert ist, um sich dort ein neues Leben aufzubauen. Doch Familie Pinilla hatte einen schweren Start: Sie fanden weder ein geeignetes Haus noch Arbeit. Auch ihre offene Beziehung sollte schließlich scheitern: Marina hat sich in einen anderen Mann verliebt und ihren Gatten am Ende verlassen!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel