"GNTM"-Lucy Hellenbrecht: Neues Liebesleben nach Geschlechtsumwandlung

Das trans Model Lucy Hellenbrecht, 22, gibt Einblicke in ihr neues Liebesleben. Die Teilnehmerin der 15. Staffel von "Germany's Next Topmodel" sprach damals ganz offen darüber, dass sie eine Frau werden möchte und über ihr Coming-out mit 18 Jahren. Erst später ließ sich Lucy dann operieren, nach dem Eingriff ist sie überglücklich: "Ich bin im Himmel." Nun äußert sich die 22-Jährige zu ihrem Sexleben im neuen Körper.

Lucy Hellenbrecht: „Erregungsgefühl ist deutlich anders“ 

Lucys Narben sind verheilt und sie kann ihr sexuelles Empfinden austesten. "Ich kann aus meiner Perspektive sagen, dass ich jetzt ein deutlich anderes Intimitätsgefühl habe – und auch ein deutlich anderes Erregungsgefühl", betont sie im "Promiflash"-Interview. "Ich kann wirklich sagen, dass es dem Gefühl, das eine biologische Frau empfindet, sehr nahekommt", gibt sie an, nachdem sie sich mit anderen Frauen ausgetauscht hatte. Ihr Partner, Nikita Vdovicenko, unterstützt die 22-jährige Lucy. Erst vor Kurzem gab sie Einblicke in ihre Beziehung und stellte ihren neuen Freund bei Instagram vor. Dieser merke beim Geschlechtsverkehr keinen Unterschied. "Als wir uns dann nähergekommen sind, wäre ich niemals darauf gekommen", so der nebenberufliche Fotograf.

https://www.instagram.com/p/CT4w198MvPs/

Letzte Operation war vor einigen Tagen 

Lucy ließ erst kürzlich ihren letzten Eingriff durchführen – vor eineinhalb Wochen hatte sie eine Brust-Vergrößerung. "Jetzt bin ich auch körperlich endlich vollständig eine Frau", sagte sie danach. Über den Verlauf hielt sie ihre mittlerweile 32.000 Follower:innen die ganze Zeit auf dem Laufenden.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel