GNTM 2021: Diese Glücksbringer haben die Finalistinnen dabei

“Germany’s Next Topmodel” (GNTM): Daten und Fakten

  • Die erste Staffel von "Germany's Next Topmodel" wurde 2006 ausgestrahlt
  • Lena Gercke gewann die erste Staffel GNTM
  • Heidi Klum deutete bereits an, dass ihre Tochter Leni Klum eines Tages die Show von ihr übernehmen wird
  • Die aktuelle 16. Staffel wird aufgrund der Coronavirus-Pandemie ausschließlich in Deutschland gedreht
  • Die Gewinnerin erhält einen Opel Mokka, ein Preisgeld von 100.000 Euro und wird Cover-Gesicht der "Harper's Bazaar"
  • "Germany's Next Topmodel" läuft donnerstags ab 20.15 Uhr auf ProSieben

GNTM 2021: Alle News zur 16. Staffel von “Germany’s Next Topmodel by Heidi Klum”

27. Mai 2021

Alex gewinnt Staffel 16

Jetzt steht es fest!

Alex Mariah Peter gewinnt Staffel 16 von "Germany's Next Topmodel". In einem Finale, das so ganz anders war als die bisherigen, geht Alex als Siegerin hervor. Aufgrund der Coronapandemie hatten im Vorfeld viele Änderungen am Ablauf vorgenommen werden müssen, die Show fand lediglich mit den Finalistinnen Romina Palm, 21, Alex Mariah Peter, 23, Soulin Omar, 20, und Dascha Carriero, 21, statt. Alle vier zeigten verschiedene Walks, in einigen Rückblicken wurde die gesamte Staffel rekapituliert, zudem performten Tokio Hotel und Zoe Wees live auf der Bühne.

Als Erste musste sich Romina verabschieden, darauf folgte Soulin. Dascha und Alex durften bis zuletzt hoffen.

Am Ende konnte Alex den Sieg ergattern. Sie bekommt nun einen Opel Mokka und 100.000 Euro, zudem wird sie auf dem Cover der "Harper's Bazaar" zu sehen sein. 

https://www.instagram.com/p/CPY-GNboXv-/

25. Mai 2021

Diese süßen Dinge sollen den Finalistinnen heute Glück bringen

Auf diesen Tag haben die Nachwuchsmodels Romina Palm, 21, Alex Mariah Peter, 23, Soulin Omar, 20, und Dascha Carriero, 21, lange hingefiebert: Heute Abend startet das große Finale der 16. Staffel "Germany's Next Topmodel"! Verständlich, dass die Aufregung bei den Mädels groß ist. Um sich zu beruhigen haben die Vier ihre ganz eigenen Glücksbringer dabei, wie sie jetzt gegenüber "Promiflash" verrieten. 

https://www.instagram.com/p/CPXmjw4opN2/

Romina wurde schon während der Aufzeichnungen der aktuellen Staffel vom Verlobungsring ihrer Eltern begleitet – und der scheint bei ihrem bisherigen Erfolg alle Arbeit geleistet zu haben. Soulin setzt ebenfalls auf ein Schmuckstück: "Ich habe ein Armband, das ich von meiner besten Freundin und meinem besten Freund […] geschenkt bekommen habe", berichtet sie.

Bei den anderen beiden hingegen fällt es weniger materiell aus: Das 23-jährige trans Model Alex Mariah lässt sich gern mit ihren beiden Vornamen anreden – und eben dieser zweite, "divenhafte" Name sei ihr Glücksbringer für das kommende Finale. Und Dascha verlässt sich – wie schon in den vorherigen Folgen – ganz auf ihre "positive Energie und […] Power, und die bringt mich durch alles!"

26. Mai 2021

Heidi Klum hat die Qual der Wahl

Am Donnerstag, 27. Mai 2021, ist es soweit: Romina, 21, Alex, 23, Dascha, 21, und Soulin, 20, kämpfen im Finale von "Germany's Next Topmodel" um den Sieg. Während sich ihre Finalistinnen fleißig auf die große Show vorbereiten, verrät Heidi Klum, 47, welche Eigenschaften sie an ihren Mädchen schätzt – und die könnten unterschiedlicher kaum sein. "Alex ist mir von Sekunde eins an aufgefallen – aber nicht, weil sie besonders laut oder quirlig ist, sondern weil sie eine ganz besondere Ruhe und sehr viel Selbstsicherheit ausstrahlt", schwärmt die Modelmama. "Alex steht für Diversity und das, ohne das 'Anderssein' hervorzuheben, sondern mehr durch das Normalisieren." 

Kandidatin Dascha hingegen überzeugt mit anderen Vorzügen. "Es ist kein Geheimnis – ich habe mir schon so lange ein Model mit starken Kurven gewünscht, das mit Selbstbewusstsein zu mir kommt, ohne dass ich es erst mit aller Kraft aus ihr herauskitzeln muss", verrät die 47-Jährige. "Man merkt ihr einfach immer an, dass sie in diesem Moment nirgendwo lieber wäre, als vor der Kamera." 

https://www.instagram.com/p/CPIskzHjFU2/

Die 21-jährige Romina ist mit 1,68 Metern das kleinste Model, das Heidi je ins Finale mitgenommen hat. "Sie ist klein und kommt bewaffnet mit ihrer liebevollen Art, ihrem durchtrainierten Körper und ihrem verführerischen Schmollmund", so die "GNTM"-Chefin über die Kölnerin, die nicht nur mit ihrer Art, sondern vor allem auch mit ihrem Talent überzeuge. Am Donnerstag hat Heidi Klum die Qual der Wahl, denn auch bei Soulin gerät sie regelrecht ins Schwärmen: "Sie hat sich von nichts und niemandem abhalten lassen, alles für ihren Traum zu geben und das finde ich sehr beeindruckend. Ich liebe ihren einzigartigen Walk, ihre Posen und ihren außergewöhnlichen Look. Sie fällt auf, sticht aus der Masse heraus und ich bin mir sicher, dass sie damit in Zukunft sehr weit kommen wird."

25. Mai 2021

Kandidatinnen enttäuscht über Ausfall des Top-20-Walks

In diesem Jahr ist alles anders: So auch das Finale von "Germany's Next Topmodel" am Donnerstag, den 27. Mai 2021. Eigentlich sollten hier die 20 zuletzt ausgeschiedenen Kandidatinnen noch einmal über den Catwalk laufen, weil eine Teilnehmerin allerdings bei den Vorbereitungen positiv auf das Coronavirus getestet wurde, verkündete ProSieben nun, dass lediglich die vier Finalistinnen an der Show teilnehmen werden. 

Die Enttäuschung darüber, dass das Wiedersehen sowie der Abschlussauftritt nicht stattfinden kann, ist groß. "Der Top-20-Walk dieses Jahr fällt aus", so Kandidatin Elisa Schattenberg, die als Zehntplatzierte die Sendung verließ, in ihrer Instagram-Story. "Das ist natürlich ein Schlag ins Gesicht", meint sie, zeigt sich jedoch verständnisvoll gegenüber der Entscheidung des Senders: "Es spielen da höhere Mächte mit." Sie selbst sei nicht positiv, habe aber auf das Finale hingefiebert. Larissa Onac findet, es sei ein "sehr krasses und abruptes Ende" für die Top 20. 

Auch die ausgeschiedene Chanel Silberberg zeigt sich niedergeschmettert. "Ich denke, das Finale wäre für uns alle ein wunderschöner Abschluss gewesen", erklärt sie in einem Posting auf Instagram. Den Finalistinnen wünscht sie dennoch alles Gute.

https://www.instagram.com/p/CPQxDcxt11z/

24. Mai 2021

Nach Corona-Fall unter Models: Wie wird das Finale?

Dascha, Soulin, Alex oder Romina? Am Donnerstag (27. Mai 2021) wird im Finale entschieden, wer "Germany's Next Topmodel" in diesem Jahr gewinnen wird. Die Vorbereitungen auf die große Show laufen bereits auf Hochtouren, doch jetzt kommt es zu drastischen Änderungen. Denn wie ProSieben via Instagram bekannt gibt, hat sich ein Model mit dem Coronavirus infiziert. 

https://www.instagram.com/p/CPN2YAEi5kn/

"Bei den Vorbereitungen zum GNTM-Finale werden alle Beteiligten täglich auf Corona getestet: Dabei gab es einen positiven Test unter den GNTM-Models. Dieses GNTM-Model ist sofort in Quarantäne gegangen. Die direkten Kontakte wurden nach Rücksprache mit Sicherheitsexperten isoliert. Kein GNTM-Model zeigt Symptome", so das Statement des Senders. Welches Model ausfallen wird, ist nicht bekannt, wohl aber steht fest, dass es keine der Finalistinnen ist. "Dascha, Soulin, Alex und Romina wurden negativ getestet." So habe man nun entschieden, dass das Finale nur mit den vier verbliebenen Mädchen ausgetragen wird.

Verwendete Quellen: instagram.com, promiflash.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel