Giovanni Zarrella: Rückkehr in seine alte Heimat | InTouch

Huch, was ist denn bei Giovanni Zarrella los? Der Sänger denkt nun über eine Rückkehr in seine alte Heimat nach…

Wollen Giovanni Zarrella und seine Jana Ina mit ihren Kindern umziehen? Wie der Sänger nun berichtet, könnte er sich gut vorstellen, mit seiner Familie in seine Heimatstadt Hechingen zurückzukehren…

Wie schön! Pietro Lombardi hat endlich wieder einen Grund zum Strahlen!

Giovanni mag das idyllische Landleben

Wie Giovanni nun verrät, hat er bei einem Besuch in seiner alten Heimat Hechingen wieder gemerkt, wie sehr er vom “Landleben” begeistert ist. So berichtet er nun bei “Volle Kanne – Service täglich”: “Ich war gestern in Hechingen. Also gestern war ich in meiner Geburtsstadt. Und ich muss sagen, also ich könnte mir schon noch mal den Wechsel zurück vorstellen. (…) Nicht jetzt gerade, aber irgendwann noch mal dieses, noch mal zurück aufs Land oder in die Kleinstadt. Es hat schon echt einen tollen Charme.” Das dabei allerdings seine ganze Familie mitziehen müsste, steht für Giovanni außer Frage! So ist ihm die gemeinsame Zeit mit seinen Liebsten enorm wichtig!

Giovanni ist ein Familienmensch

“In aller erster Linie ist es einfach schön, meine Familie in der Nähe zu haben, sonntags zusammenzusitzen, gemeinsam zu essen, den Familiensonntag zu haben mit meinen Geschwistern und meinen Eltern. Das ist wirklich ein heiliger Tag für uns”, fügt Giovanni über die Familientradition abschließend hinzu. Ob Giovanni seine Umzugspläne wohl realisieren wird? Wir können definitiv gespannt sein…

Das ist das Liebesgeheimnis von Giovanni und Jana Ina…

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel