Giovanni Zarrella: Mini-Bro’sis-Reunion mit Shaham

Durch Bro’Sis wurden sie zu Popstars. Bis heute ist Giovanni Zarrella ein gefragter Moderator und Sänger. Nun hat er seinen alten Bandkollegen Shaham wieder getroffen. Für ihn ging die Karriere nicht so steil nach oben.

Und es ist so als wäre die Zeit stehen geblieben!  Auf Instagram postete Zarrella ein Selfie mit seinem ehemaligen Kollegen. Arm in Arm strahlen sie darauf in die Kamera. Shaham sieht noch immer so aus wie früher. Nur in die Augenbraue ist kein Muster mehr einrasiert.

„Der Liebling von Bro’Sis und ich“, kommentiert der italienische Musiker das Bild mit einem Tränen lachenden Smiley. „Vieles verändert sich, aber einiges eben auch nicht. Das ist wunderbar. Nur Liebe für deine wundervolle Familie und dich, Shai“, schreibt Zarrella weiter.

  • Deep Purple: Deep Purple: Bizarres Stripcluberlebnis
  • Unterschiede zu Pietro: Sarah Engels: Besser vorbereitet als mit Pietro
  • Exklusive Premiere: Deep Purple: Exklusive Videopremiere

Das macht Shaham heute

Gemeinsam mit seiner Frau Marisa führt Joyce mittlerweile ein Unternehmen in Hamburg, das Kaffee und Zubehör verkauft. Zu Bro’Sis gehörten zudem auch Hila Bronstein, Faiz Mangat und Indira Weis. Zu ihren größten Hits zählten die Songs „I Believe“ oder „Do You“. 2006 wurde das Aus der Band endgültig besiegelt.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel