Gina von Walentina bei "#CoupleChallenge" hintergangen?

Sie rechnet mit Walentina Doronina ab! #CoupleChallenge ist in eine neue Runde gestartet. Mit dabei sind Gina Beckmann und ihr mittlerweile Ex-Freund Cedric Beidinger. Das einstige Liebespaar kämpft in dem Format unter anderem gegen das Freundinnen-Team Walentina Doronina und Christin Queenie. Dass Cedric nicht allzu begeistert von der blonden Are You The One – Reality Stars in Love-Kandidatin war, hatte er bereits offenbart. Nun wettert auch seine Ex gegen die Influencerin. Im Promiflash-Interview verrät Gina, was sie von Walentina hält.

Vor den Dreharbeiten zur Show habe Gina ihre „#CoupleChallenge“-Kontrahentin nur über Social Media gekannt. Dort sei Walentina der einstigen Big Brother-Kandidatin „hart in den Arsch gekrochen“. Anschließend habe sie Gina aber dann in der Show „ein Messer in den Rücken gerammt“. „Für mich ist diese Person der größte Abschaum“, attackiert das Reality-Sternchen die Essenerin mit harten Worten im Interview mit Promiflash.

Schließlich betont Gina, dass sie sich wünsche, die Influencerin „nie wieder“ treffen zu müssen. Und auch von Walentinas „#CoupleChallenge“-Partnerin Christin hat Gina keine allzu gute Meinung. Neben der Influencerin sei die ehemalige Are You The One?-Kandidatin eine Person, die Gina überhaupt nicht leiden könne.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel