Gewusst? So kam Lutz an seine "Berlin – Tag & Nacht"-Rolle!

Lutz Schweigel kam über einen kleinen Umweg zu Berlin – Tag \u0026amp; Nacht! Seit neun Jahren steht der Darsteller nun schon als Joe Möller für die RTL2-Daily vor der Kamera. Was wäre die Serie ohne den hilfsbereiten WG-Gründer? Für viele Fans wohl kaum vorstellbar! Auch die Macher des Erfolgsformats dürften heute sehr froh darüber sein, Lutz damals entdeckt und engagiert zu haben – allerdings zunächst in einem anderen Format, das ebenfalls auf RTL2 zu sehen gewesen ist\u0026#8230;

Als Lutz 2011 ans Set von “Berlin – Tag \u0026amp; Nacht” kam, hatte der Naumburger schon erste Fernseherfahrung. “Ich habe damals bei ‘X-Diaries‘ gedreht in Rimini, da habe ich bereits einen Joe gespielt. Der ist Motorrad gefahren und hatte eine kleine Werkstatt”, verrät Lutz auf Nachfrage von Promiflash. Sein Rollen-Debüt im Scripted-Reality-Format gleicht seinem jetzigen Soap-Charakter enorm: Schließlich betreibt auch TV-Hauptstädter Joe inzwischen wieder einen Reperaturservice – und seine Leidenschaft für motorisierte Zweisitzer ist auch immer mal wieder Thema.

Doch nicht nur Lutz konnte mit seinem Auftritt bei “X-Diaries” die BTN-Produzenten von sich überzeugen: Auch andere heutige Soap-Stars wie Saskia Beecks (32), die jahrelang die Rolle der Alina spielte, oder auch Falko Ochsenknecht (36) alias Ole wurden im Rahmen der damaligen Dokusoap entdeckt. “Es wurde dann eine Pilotfolge gedreht. So ging das damals los”, erinnert sich Lutz.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel