Georgina Fleurs Vorwürfe: Hat Kubi sie wirklich geschlagen?

Wurde Kubilay Özdemir gegenüber Georgina Fleur (30) etwa tatsächlich handgreiflich? Seit Mittwoch ist es offiziell: Die Reality-Bekanntheit und ihr einstiger Partner gehen wieder getrennte Wege. In einem heftigen Gefühlsausbruch wetterte die Beauty gegen ihren Ex und warf ihm vor, sie in der Vergangenheit sogar krankenhausreif geschlagen zu haben. Der Unternehmer stritt hingegen alle Vorwürfe ab. Jetzt meldete sich auch Georginas Freund Sam Dylan (29) zu den Äußerungen zu Wort!

“Ich persönlich habe nie gesehen, dass Kubi Georgina geschlagen hat”, verriet Sam in einem Interview gegenüber Promiflash. Doch die ehemalige Das Sommerhaus der Stars-Kandidatin habe ihrem Kumpel mehrmals davon erzählt und sei dabei am Telefon auch öfter in Tränen ausgebrochen. An eine Situation kann sich der Prince Charming-Star aber noch genau erinnern: “Es gab einen Moment in dem ich mit Georgina, Kubi und ihrem Social-Media-Manager zusammen war. Dort wurde Kubi aus der Laune heraus uns beiden gegenüber handgreiflich”, erzählte Sam.

Über den vermeintlichen Vorfall war Sam damals äußerst schockiert. Nur seiner Freundin Georgina zuliebe habe er den Zwischenfall zu diesem Zeitpunkt nicht angezeigt. Spätestens seitdem nimmt der 29-Jährige die Beziehung zwischen Georgina und Kubi aber offenbar ganz genau unter die Lupe. Doch wie das Verhältnis zwischen dem Ex-Paar am Ende des Tages hinter verschlossen Türen war, das wissen nur Georgina und Kubi selbst.

Alle Infos und Folgen von “Das Sommerhaus der Stars” findet ihr bei TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel