Geht's bald los? Lea Michele mit XXL-Babybauch gesichtet

Befindet sich Lea Michele (33) etwa schon in der heißen Phase? Ende April kamen erstmals Gerüchte auf, dass die einstige Glee-Darstellerin Mama werden soll – wenig später bestätigte die Schauspielerin die süße Nachricht dann auch persönlich. Zwischenzeitlich wurde es aber still um Lea und ihre Schwangerschaft: Sie wurde mit heftigen Mobbing-Vorwürfen konfrontiert und zog sich daraufhin weitestgehend zurück. Ein Baby-Update gab es nun aber – mehr oder minder unfreiwillig – doch wieder: Paparazzi erwischten Lea mit einem XXL-Bauch!

Die Fotojäger lichteten Lea und ihren Mann Zandy Reich am Donnerstag vor einer Klinik im kalifornischen Santa Monica ab. Dort soll sich die 33-Jährige einem kleinen Check-up unterzogen haben. Was auf den Schnappschüssen, die unter anderem Just Jared vorliegen, direkt ins Auge sticht: Leas Baby-Kugel hat mittlerweile einen beachtlichen Umfang! Geht man also nach der Größe der Wölbung, dürfte es nicht mehr allzu lange dauern, bis sie und Zandy ihren kleinen Wonneproppen in die Arme schließen können.

Tatsächlich ist über Leas Schwangerschaft ansonsten nicht viel bekannt. So bleibt es nach wie vor ungewiss, in welchem Monat sich die “Run To You”-Interpretin befindet. Auch über das Geschlecht, den Namen oder weitere Baby-Details hüllen sich die werdenden Eltern bisher in Schweigen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel