Für besonders schöne DIY-Locken oder seidig-glattes Haar

Lockenstab, Warmluftbürste & Co.

Für besonders schöne DIY-Locken oder seidig-glattes Haar

Lockenstab: Für schön gestyltes Haar

Wir kennen es alle: Wilde Lockenköpfe sehnen sich mitunter nach seidig-glatten Haaren – und alle anderen nach einer schönen Lockenpracht. Mittlerweile ist aber dank kleiner Hilfsmittelchen nahezu alles möglich. Beispiel Lockenstab: Diese Lockenstäbe sorgen für wundervolle Locken.

Lockenstab: Für mittelgroße Locken

Das Ziel? Weich fallende Engelslocken im Red-carpet-Look! Aber wie breit muss der Lockenstab für solche Locken sein? Für mittelgroße Locken ist ein Durchmesser von 32 Millimetern empfehlenswert. Die Locken werden nicht zu groß, fallen nicht auseinander und halten so die richtige Lockenstruktur ein.

Ganz wichtig: Vor dem Glätten unbedingt einen Hitzeschutz benutzen. Stylen Sie Ihr Haar zu oft, ohne es vor der Hitze zu schützen, laden Sie sich ganz schnell Spliss und Haarbrüche ein.

Lockenstäbe mit mehreren Temperaturstufen sind hilfreich, wenn Sie sich das erste Mal die Haare lockig stylen. Anhand der Temperaturstufen können Sie ablesen, ab wie viel Grad Ihre Haare die lockige Struktur behalten.

Tipp: Der Lockenstab Remington CI 9532 verfügt über neun Temperaturstufen. Falls die Temperaturen anderer Lockenstäbe nicht ausreichen, wird Ihnen dieser sicherlich helfen.

Remington CI 9532 Lockenstab

product

Remington CI 9532 Lockenstab

L'Oréal Paris Elnett Satin Heat Protect Spray

product

L'Oréal Paris Elnett Satin Heat Protect Spray

Lockenstab: Automatisch Locken stylen

So einfach und praktisch wie nie zuvor: Der automatische Lockenstab! Wem das Prozedere mit einem herkömmlichen Lockenstab zu schwer von der Hand geht, der verliebt sich mit hoher Sicherheit in diesen Lockenstab. Dank des vertikalen Griffs können Sie Ihre Hand neben Ihrem Kopf platzieren und die Haarsträhne ganz einfach einwickeln lassen. Der automatische Lockenstab BHB 876/00 Procare Auto Curler ist das perfekte Paradebeispiel für unkomplizierte Locken-Kreationen. Mit 27 Stylingmöglichkeiten und drei verstellbaren Lockenrichtungen findet sich für jeden Anlass die perfekte Frisur – und Locke!

Weitere Merkmale des Philips-Lockenstabs:

  • Temperaturstufen: 3 Stufen
  • Maximale Temperatur: 210 Grad Celsius
  • Minimale Temperatur: 170 Grad Celsius
  • Abschaltautomatik: Ja

PHILIPS BHB 876/00 Procare Auto Curler Lockenstab

product

PHILIPS BHB 876/00 Procare Auto Curler Lockenstab

Lockenstab für glatte Haare? Voilà, die Warmluftbürste!

Wer noch mehr aus seinem Haar herausholen möchte, sollte sich schnell mit der Warmluftbürste vertraut machen. Dank verschiedener Aufsätze sorgt die Bürste nicht nur für mehr Volumen und weiche Locken, sondern – je nach Wunsch – auch für elegant-glattes Haar. Somit ist auch der Umstieg vom lockigen Haar aufs glatte Haar schnell umsetzbar.

Sie sind öfter in Eile? – Kein Problem! Dank der luftdurchströmten Aufsätze wird Ihr Haar parallel getrocknet und gestylt! Ein gutes Beispiel liefert der Remington Curl & Straight 3-1 Ionen-Styler. Mit einem Ionen-Generator wird die statistische Aufladung reduziert und der Glanz Ihres Haares gefördert. So ziehen Sie sofort alle Blicke auf Ihre schön gelockten Haare.

Weitere Merkmale der Remington-Warmluftbürste:

  • Aufsätze: Lockenstabaufsatz (30 mm), Rundbürstenaufsatz (40 mm), Stylingkonzentrator und die Paddlebürste
  • Lieferumfang: inklusive Aufbewahrungstasche

Remington Warmluftbürste Curl & Straight 3-in-1

product

Remington Warmluftbürste Curl & Straight 3-in-1

Lockenstab oder Warmluftbürste: Tolle Frisuren für jeden Tag

Ob lockiges oder glattes Haar – wie Sie Ihre Haare stylen, entscheiden Sie je nach Anlass und Tagesform. Wer jedoch gerne zum Lockenstab oder zur Warmluftbürste greifen möchte, darf sich über unsere Empfehlungen – und unzählige neue Frisuren – freuen. Zusätzlich sparen Sie sich so den ein oder anderen Friseurbesuch.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel