Für Alkohol: "#CoupleChallenge"-Cast gibt 1.000 Euro aus

Sie lassen die Korken knallen! #CoupleChallenge geht in diesem Jahr in die bereits dritte Runde. Der Cast rund um Calvin Kleinen (30), Denise Bröhl und Sandra Soleil (29) stellt sich nicht nur der eisigen Kälte Finnlands, sondern vor allem den pikanten Prüfungen. So mancher bekam in der Reality-TV-Show schon seine Grenzen aufgezeigt. In der TV-Lodge laden alle Beteiligten ihre Akkus wieder auf – am besten mit leckerem Essen oder ein paar Drinks. Dafür verprassen sie sogar ihr Preisgeld!

In der achten Folge wird dem Cast ein verlockendes Angebot gemacht. Sie bekommen eine Flasche Wodka und ein paar Mixgetränke in die Villa geliefert. Im Gegenzug dafür muss Calvin 1.000 Euro von den 100.000 Euro Preisgeld abdrücken. Ist es das dem Temptation Island-Boy wert? Aber hallo! „Dann können wir ein bisschen feiern“, verkündet Calvin seinen Mitstreitern freudig. Seinem jüngeren Bruder Marvin wäre das Zielwasser sogar noch mehr wert gewesen. „Ich hätte sogar 2.000 Euro gegeben für zwei Flaschen Wodka“, erklärt er im Interview.

Passend zum Alkohol entscheidet sich Tommy Pedroni dazu, 2.000 Euro für leckeres Essen an den Sender zu bezahlen. Nach einem kleinen Anfall von Unsicherheit gibt er die satte Summe ab und kehrt mit einer großen Kiste voll mit Leckereien zurück in die Lodge. „Heute ist Barbecue-Party angesagt“, erklärt der Ex on the Beach-Darsteller grinsend. Der Cast darf sich seinetwegen über saftiges Fleisch sowie himmlische Burger auf den Tellern freuen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel