Frau betrogen: Ex-Fußballer zeugte zwei Kinder mit Affäre

Nächster Schlag für Sandra Evra! Die Noch-Ehefrau von dem ehemaligen Profi-Fußballer Patrice Evra (39) hat es aktuell nicht leicht. Sie und der Ex-Manchester-United-Spieler gaben vor ein paar Monaten ihre Trennung bekannt. Die 39-Jährige wurde durch ein 25-jähriges Model aus den Niederlanden ausgetauscht. Vor einer Woche gab Sandra dann an, dass sie und Patrice, den sie mit 14 kennengelernt hat, sich scheiden lassen. Doch das Model ist nicht der erste Seitensprung des Sportlers: Patrice hat sogar zwei Kinder mit einer anderen Frau.

Wie The Sun berichtet, hat Patrice nicht nur zwei Kinder mit Sandra, sondern auch noch zwei weitere mit der 32-jährigen Ärztin Gabriella Birley, mit der er längere Zeit eine Affäre hatte und Sandra fremdgegangen ist. Der Muskelmann traf die Medizinerin vor ein paar Jahren in Las Vegas, als beide zurück in England waren, begannen sie sich heimlich zu treffen. Auf alten Fotos kann man sogar sehen, wie Gabriellas Schwester und Mama bei Fußballspielen von Patrice mit im Stadium waren.

Nähere Infos über die beiden Kinder mit seiner Affäre sind nicht bekannt. Mit Noch-Ehefrau Sandra hat er einen Jungen und ein Mädchen, die Lenny und Maona heißen. Er selbst ist eine große Familie gewohnt, da er tatsächlich 24 Geschwister hat, von denen zwei bereits verstorben sind.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel