FKA Twigs wurde heftig beschimpft

Irgendwie kann man sich das leider gut vorstellen! FKA Twigs (32) hat jetzt behauptet, dass sie während ihrer Beziehung mit Robert Pattinson mit üblen rassistischen Beschimpfungen konfrontiert wurde. Die Sängerin, die mit dem „Twilight“-Darsteller verlobt war hat sich über die „verletzenden und ignoranten“ Kommentare geäußert, die sie von einigen seiner Fans während ihrer Romanze erhalten hat.

Im Gespräch mit Louis Theroux im „Grounded“-Podcast sagte sie: „Die Leute haben mich einfach die verletzendsten und ignorantesten und schrecklichsten Namen auf dem Planeten genannt. Er war ihr weißer Märchenprinz und sie waren der Meinung, dass er mit jemandem zusammen sein sollte, der weiß und blond ist.“

Sie gab zu, dass die Trolle sie dazu brachten, ihr eigenes Aussehen zu hassen und dass das Mobbing einen psychologischen Einfluss hatte. Einfach nur traurig!

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel