Fiona Erdmann zeigt ihre After-Baby-Kurven im Badeanzug

Fiona Erdmann zeigt ihre After-Baby-Kurven im Badeanzug

Fiona Erdmann steht zu ihrem Mama-Körper

Model Fiona Erdmann hat durch ihre Schwangerschaft einige Kurven hinzugewonnen. Doch statt sich darüber zu ärgern, setzt sie sie immer wieder gekonnt in Szene und hat keine Probleme, sie zu zeigen. Nun postete die 32-Jährige aus dem Familienurlaub auch ein Foto im Badeanzug.

Fiona Erdmann zeigt sich im Badeanzug

Perfekte Figur wenige Monate nach der Geburt – von wegen. Fiona Erdmann gehört nicht zu den Models, die gleich nach der Schwangerschaft wie von Zauberhand ihren perfekten Körper wieder haben. Rund acht Monate nach der Geburt ihres ersten Kindes zeigt die Mama eines Sohnes ihre neuen Kurven trotzdem entspannt im Badeanzug mit Baby auf dem Arm. Bei ihren Followern kommt das gut an. „Wunderschöne Mama“, schreibt ein weiblicher Fan. „Social Media/Instagram und co. braucht mehr real Mums wie dich“, kommentiert ein anderer.

Fiona Erdmann über After-Baby-Body

In den vergangenen Monaten setzte die ehemalige „Germany’s Next Topmodel“-Teilnehmerin immer wieder klare Figur-Statements und verriet damit, dass sie sich keinen Druck macht, möglichst bald wieder Modelmaße zu haben. Außerdem verriet sie kürzlich, dass ihr Freund Moe ebenso entspannt mit den Extra-Kilos ist: „Und das Beste ist, dass er mich liebt, wie ich bin, ob nun mit ein paar Kilos mehr oder weniger. Offen gesagt, findet er meine neuen Kurven sogar gut.“

Fiona Erdmann redet über ihren After-Baby-Body


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel