„Fifty Shades of Grey“-Star: Durch die Jahre mit Dakota Johnson

Dakota Johnson zählt definitiv zu den größten Sexbomben Hollywoods. Das hat sie vor allem ihrer Rolle in „Fifty Shades of Grey“ zu verdanken. Aber schon vorher war Dakota keine Unbekannte im Showgeschäft.

Dakota Johnson ist das Aushängeschild des Films „Fifty Shades of Grey“ und ist seither eine der begehrtesten Schauspielerinnen in Hollywood. Das war aber nicht immer so: Wir zeigen euch, wie sich die Karriere von Dakota über die Jahre entwickelt hat.

Dakota Johnson ist Schauspieler-Tochter

Dakota Johnson wurde das Talent in die Wiege gelegt. Ihre Eltern sind keine geringeren als Melanie Griffith und Don Johnson, die zur A-Liga unter Hollywoods Schauspielern zählen. Auch ihre Großmutter ist keine Unbekannte: Tippi Hedran war ein Star in diversen Alfred-Hitchcock-Filmen und gilt als Legende.

Dakota kam am 4. Oktober 1989 in Texas zur Welt. Durch ihre Mutter stand sie schon recht früh vor der Kamera. Mit gerade einmal neun Jahren drehte sie gemeinsam mit Mama Melanie „Verrückt in Alabama“, ein Film ihres Ex-Stiefvaters Antonio Banderas, der mit ihrer Mutter jahrelang verheiratet war.

Dakota Johnsons Durchbruch

Erst ein Jahrzehnt später nahm sie weitere Rollen an und wurde so dem breiteren Publikum bekannt. In „The Social Network“ arbeitete sie 2010 mit Jesse Eisenberg und Justin Timberlake zusammen. Mehrere Rollen in Blockbustern wie „21 Jump Street“ oder „Fast verheiratet“ folgten. Dort spielte sie aber nie die Hauptrolle. Bis sie sich 2015 diesen Knaller-Job angelte: die Hauptrolle der „Anastasia Steele“ in dem Dreiteiler „Fifty Shades of Grey“.

Auch wenn der Film einige Male mit dem Negativ-Preis Die goldene Himbeere ausgezeichnet wurde, war der Streifer Dakotas Durchbruch und ein riesiger Erfolg für sie und Co-Partner Jamie Dornan. Der Film über einen erfolgreichen Geschäftsmann, der eine junge Studentin an die Praktiken des BDSM heranführt und sich dann in sie verliebt, machte aus Dakota Johnson eine der erfolgreichsten Schauspielerinnen in Hollywood.

Was über Dakotas Privatleben bekannt ist, erfahrt ihr oben im Video.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel