Fehlgriff oder praktisch? Kim Kardashian im blauen Einteiler

Bei diesem Look muss man zweimal hingucken! Gerade erst schmiss sich Kim Kardashian (41) für die Hochzeit von Paris Hilton (40) in ein aufreizendes Dress: Sie trug bei der Zeremonie ein tief ausgeschnittenes Kleid und sorgte damit wohl dafür, dass die Augen der Gäste nicht nur auf die Braut gerichtet waren. Nun nahm die Unternehmerin erneut an einer Hochzeit teil – und schmiss sich natürlich auch dafür in Schale. Mit nur einem einzigen Kleidungsstück gelang es ihr, fast ihren ganzen Körper zu bedecken.

Bei der Hochzeit eines befreundeten Paares in Los Angeles schlüpfte Kim am vergangenen Freitag in ein tief ausgeschnittenes blaues Kleid mit einem Cut-out am Rücken – so scheint es zumindest auf den ersten Blick. Beim genauen Betrachten fällt auf, dass es sich bei ihrem Outfit um einen Einteiler mit einer Schleppe handelt.

Praktisch sieht der Look auf jeden Fall aus. Die Keeping up with the Kardashians-Bekanntheit konnte sich frei bewegen, ohne zu befürchten, dabei zu viel zu zeigen. Das Highlight des Looks: Die Schuhe und Handschuhe waren direkt in den Einteiler integriert. Wie gefällt euch das Outfit? Stimmt ab!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel