"Es war mein Ziel, viel Geld zu verdienen"

Die Hollywood-News des Tages im GALA-Ticker

8. Februar 2021

Salma Hayek: “Es war mein Ziel, Geld zu verdienen”

Mitte der Neunziger feierte Salma Hayek, 54, mit Streifen wie "Desperado", "From Dusk Till Dawn" und "Fools Rush In" ihren Durchbruch in der internationalen Filmbranche. Inzwischen ist die 54-Jährige nicht nur aus Hollywood nicht mehr wegzudenken, sondern hat auch ein staatliches Vermögen angesammelt: Hayek soll rund 200 Millionen US-Dollar (rund 166 Millionen Euro) besitzen.

Und auf diesen Triumph ist die Schauspielerin mächtig stolz! "Ehrlicherweise war es mein Ziel, viel Geld zu verdienen", wird sie von "Bild" zitiert. Gleichzeitig gab sie zu, dass jeder jedoch nur noch mit einem über Geld reden wolle, wenn man es dann habe. "Das ist schrecklich", so Hayek weiter. 




Naomi CampbellPerfekte Pose vorm Privatjet

Besonders dürfte sie allerdings freuen, dass sie es allen gezeigt hat, die nicht an sie geglaubt haben. "Sie sagten mir, dass meine Karriere zu Ende ginge, sobald ich in meinen 30ern wäre", erzählte sie der US-amerikanischen Nachrichtenagentur "PA". Man habe auch nicht geglaubt, dass Mexikaner sich in Hollywood durchsetzen könnten, fügte sie hinzu. Nun hat sie bewiesen, dass beides nicht stimmt.

Aber auch ihr Mann François-Henri Pinault, 56, trägt etwas zum familiären Wohlstand bei. Er ist sogar noch reicher als seine Gattin: Der Chef des Luxuskonzerns Kering, zu dem Modemarken wie Gucci und Brioni gehören, soll ein Vermögen von über 30 MilliardenUS-Dollar besitzen. 

Verwendete Quellen: bild.de, yahoo.com

Die Hollywood-News der letzten Woche lesen Sie hier

Stars in diesem Artikel

Salma Hayek

  • Salma Hayek
  • François-Henri Pinault
  • Millionenvermögen

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel