Erstes gemeinsames Foto von Fürst Alberts vier Kindern

Jazmin Grace Grimaldi ist sehr aktiv auf Instagram. Ein solches Foto haben ihre Follower aber noch nie zu Gesicht bekommen: Die Sängerin zeigt sich mit ihren drei Halbgeschwistern.

Alle auf einem Foto: Prinz Jacques, Prinzessin Gabriella, Jazmin Grace Grimaldi und Alexandre Coste (Quelle: Instagram/jazmingrimaldi)

Vier Kinder von Albert vereint

Jazmin Grace Grimaldi, die als Sängerin und Schauspielerin arbeitet, hat das Foto zusammen mit zahlreichen weiteren Bildern in einem Jahresrückblick im Schnelldurchlauf veröffentlicht. Ihre fast 29.000 Follower haben dadurch eben auch den seltenen Schnappschuss von Prinz Jacques, Prinzessin Gabriella, Jazmin Grace Grimaldi und Alexandre Coste zu sehen bekommen, die auf diesem zusammen auf einer Bank sitzen und einander umarmen.

  • Auftritte abgesagt: Schlagerstar hat Gesichtslähmung
  • Der nächste Schicksalsschlag: Queen trauert um ihre Hofdame
  • In ärmelloser Weste am Herd: Schröder über Foto mit Bratpfanne

Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella kamen im Dezember 2014 zur Welt – dreieinhalb Jahre nach der Hochzeit von Albert und Charlène. Jazmin Grace Grimaldi wurde 1992 geboren, wuchs bei ihrer Mutter in den USA auf und lebt dort auch. Eric Alexandre Coste ist im vergangenen Sommer 18 Jahre alt geworden. Der Palast hatte zu diesem Anlass eine Feier für ihn veranstaltet. Auch Jazmin Grace Grimaldi war bei dieser zugegen, teilte davon ebenfalls ein Foto von Instagram. Die beiden unehelichen Kinder sind von der monegassischen Thronfolge ausgeschlossen – aus dem Familienleben aber nicht, so scheint es jedenfalls auf dem veröffentlichten Bild. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über Alberts uneheliche Nachkommen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel