Erster Auftritt seit Prinz Philip im Krankenhaus ist

Prinz Philip, 99, wurde am 16. Februar auf Anraten seines Arztes ins Krankenhaus gebracht, nachdem er sich unwohl fühlte. Seitdem ist er zur Untersuchung da und hat bisher nur von seinem ältesten Sohn Prinz Charles, 72, Besuch bekommen. Jetzt sieht man auch Queen Elizabeth, 94, das erste Mal, seit ihr Mann nicht mehr bei ihr zu Hause ist, wieder.

Queen Elizabeth: Erster Termin seit dem Krankenhausaufenthalt ihres Mannes

Die Queen nimmt an einem Videocall teil, um sich mit leitenden Verantwortlichen für die Impfstoff-Verteilung im Königreich zu unterhalten. Dabei erzählt die Monarchin auch, wie es für sie war, selbst die COVID-19 Impf-Spritze zubekommen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel