Er trauert öffentlich um seinen Vater Mario Ohoven (†)

Mit seinem schwarzen Bentley fuhr Mario Ohoven am Samstag in eine Mittelleitplanke auf der A44 bei Ratingen (NRW), danach knalle der Wagen gegen das Fundament einer Schilderbrücke. Durch den heftigen Aufprall wurde der "BVMW"-Präsident schwerst eingeklemmt, seine Befreiung dauerte über zwei Stunden. Doch sein Kreislauf versagte. Mario Ohoven verstarb noch an der Unfallstelle, er wurde 74 Jahre alt.

Michael Ohoven: Emotionale Worte für seinen verstorbenen Vater

Mario Ohoven hinterlässt neben seiner Ehefrau, Unesco-Botschafterin Ute-Henriette Ohoven, 74, auch zwei gemeinsame Kinder: das frühere It-Girl Chiara Ohoven, 35, sowie den Filmproduzenten Michael Ohoven, 46. Letzterer hat sich nun öffentlich zum Tod seines Vaters geäußert, er ist das erste Familienmitglied, das sich nach der Schocknachricht zu Wort meldet. "Mein Dad, den ich für immer liebe, mein Freund, für den ich immer da bin, mein Vorbild, auf das ich immer stolz bin", schreibt Michael Ohoven zu einem Foto, auf dem sein verstorbener Vater zu sehen ist. "Ich weigere mich, es zu glauben, und ich werde dich für immer lieben." 

https://www.instagram.com/p/CHDjZsUJkuF/

Mario Ohoven: Sein Tod bewegt viele Weggefährten

Die Anteilnahme am plötzlichen Tod des Mittelstands-Präsidenten ist riesig, unter dem emotionalen Beitrag von Michael Ohoven finden sich zahlreiche Beileidsbekundungen. "Lieber Michael, ich spüre deinen Schmerz und deine Trauer ganz genau. Mein Papa ist vor 2 Monaten leider auch von uns gegangen und es schmerzt unendlich. Es tut mir unendlich leid", schreibt ein Kindergartenfreund des Filmproduzenten. Und auch Schauspieler Wayne Carpendale, 43, findet mitfühlende Worte: "Ich denk an Dich und Deine ganze Family…wünsche Euch in diesen Tagen viel Kraft, mein Lieber. Tut mir so leid." 

Und auch wir wünschen Familie Ohoven in diesen schmerzlichen Tagen viel Kraft!

Verwendete Quellen: Instagram, Feuerwehr Ratingen

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel