Er schläft nur noch: Peter Andre kämpft mit Covid-Erkrankung

Peter Andre (47) braucht jetzt jede Menge Ruhe! Schon Anfang des Jahres hatte der Musiker für besorgniserregende Schlagzeilen gesorgt: Weil sich der Brite über mehrere Tage unwohl gefühlt hatte, hatte er einen Coronatest machen müssen – das Ergebnis war positiv ausgefallen. Nun kämpft der Ex von Katie Price (42) mit den schweren Symptomen der Viruserkrankung: Peter ist ständig müde und braucht übermäßig viel Schlaf!

Auf seinem Instagram-Account teilte der “Mysterious Girl”-Interpret ein Video, das sein Leiden dokumentiert: In dem Clip sieht man Peter mit einem Mundschutz auf dem Sofa liegen, er schläft offenbar. Diesen Anblick kommentierte der vierfache Vater mit: “Eine Sache, die ich über das Virus sagen kann: Es sorgt dafür, dass du nur schlafen, schlafen, schlafen willst!”

In einem Beitrag auf YouTube schilderte der Sänger zudem seine weiteren Symptome: Er habe starken Husten, Kopfschmerzen und Schwächegefühl. “Ich hoffe einfach, dass es nicht schlimmer wird!”, erklärte Peter seinen Fans.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel