Entspannt? So ist GZSZ-Star Chryssanthi Kavazi als Mama

GZSZ-Star Chryssanthi Kavazi (31) schwebt seit fast einem Jahr im Babyglück. Im November 2019 wurden die Schauspielerin und ihr Mann Tom Beck (42) zum ersten Mal Eltern und genießen seitdem ihren neuen Alltag mit Kind. Nur knapp ein halbes Jahr später kehrte sie im Juni zurück ans Set von “Gute Zeiten, schlechte Zeiten”. Doch wie bekommt die 31-Jährige Kind und Karriere unter einen Hut? Chryssanthi verriet nun, wie sie sich in ihre neue Rolle als Mutter eingefunden hat.

In der neuen “Grill den Henssler”-Folge erklärt sie: “Ich glaube, ich bin eine relativ entspannte Mami. Das muss man ja auch sein, vor allem, wenn man parallel arbeitet”, erzählt die Laura-Darstellerin. Sie sei stolz darauf, nur sieben Monate nach der Geburt ihres Sohnes wieder für die beliebte RTL-Soap vor der Kamera zu stehen. Doch das sei am Anfang gar nicht so einfach gewesen, da Chryssanthi ihren Bauch verstecken musste. Der Serien-Star erklärt: “Ich habe öfter eine Mappe vor meinen Bauch gehalten oder lag halt sehr viel im Bett.”

Am 15. November kann man Chryssanthi dann auch abseits des GZSZ-Sets im Fernsehen bewundern. Bei “Grill den Henssler” tritt sie mit einer griechischen Nachspeise gegen Steffen (48) in der Küche an. In der Sendung am Sonntag versucht sie unter Anleitung von Sternekoch Christian Lohse, Geld für den RTL-Spendenmarathon zu sammeln.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel