Endlich 18: Prinzessin Ingrid Alexandra feiert Geburtstag

Endlich 18, endlich volljährig. Das bedeutet auch beim norwegischen Adel etwas. Prinzessin Ingrid Alexandra feiert ihren Ehrentag im ganz großen Stil, wie neue Fotos der jungen Adeligen belegen.

Prinzessin Ingrid Alexandra von Norwegen hat zu ihrem 18. Geburtstag am 21. Januar einen stilvollen Auftritt hingelegt, als sie ihren Großvater, König Harald V., zu einer Kabinettssitzung im königlichen Palast begleitet hat. Sie erschien in einem hochgeschlossenen, cremeweißen Kleid mit Rollkragen, langen Ärmeln und A-Linien-Rock. Dazu wählte sie eine schwarze Strumpfhose sowie schwarze Pumps. Ihre Haare fasste sie zu einem strengen Pferdeschwanz zusammen.

Auf dem Instagram-Account des norwegischen Königshauses heißt es zu dem besonderen Treffen, dass Prinzessin Ingrid Alexandra bei der Sitzung anwesend gewesen sei, „um zu beobachten, wie das Kabinett unter der Führung des Königs abläuft“.

Neue Bilder zum 18. Geburtstag

Darüber hinaus hat die norwegische Königsfamilie vier neue Fotos von der 18-Jährigen veröffentlicht und ihr auf Instagram zu ihrem großen Tag gratuliert. Auf den Aufnahmen der Bildergalerie posiert Prinzessin Ingrid Alexandra in einem schwarzen eleganten Etuikleid mit kurzen Ärmeln. Ihre Haare trägt sie offen. Dazu wählte sie ein paar goldene Ohrstecker sowie dazu passende Ringe.

  • Neue Fotos zum 18. Geburtstag: Neue Fotos von Prinzessin Ingrid
  • Kritische Corona-Aussagen: Rätsel um Meat Loafs Todesursache
  • Sexuelle Belästigung im Netz: Ruth Moschner schreibt offenen Brief

Am vergangenen Donnerstag hat die Tochter von König Haakon und Prinzessin Mette-Marit ihre ersten öffentlichen Solo-Termine absolviert und wurde in die drei Staatsgewalten Norwegens eingeführt – ein wichtiges Ereignis, das ebenfalls mit mehreren Fotos bei Instagram festgehalten wurde.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel