Ellie Goulding: „Ihr müsst jetzt kämpfen, um die Natur zu beschützen“

Ellie Goulding fordert die Menschen dazu auf, für den Schutz des Planeten zu kämpfen. Die Sängerin ist die globale Botschafterin für das Umweltprogramm der Vereinten Nationen und ein bekennender „Natur-Nerd“.

In einem Brief über den Klimawandel für das „Vogue“-Magazin schreibt sie: „Hallo, ich bin Ellie und voller Hoffnung auf die Zukunft. Ich bin auch häufig voller Angst, Sorge und Tapferkeit, Mut, Wut, Staunen, Liebe und einer ganzen Mischung anderer Dinge, denn seien wir ehrlich, wir sind komplex, wir Menschen. Ich glaube, wir sind fest verdrahtet, um hoffnungsvoll zu sein, genauso wie wir fest verdrahtet sind, um die Natur zu lieben – manchmal muss man nur ein wenig graben. Ich bin selbst ein Natur-Nerd.“ Dabei nimmt die 33-Jährige Bezug auf die Naturverbundenheit während des Corona-Lockdowns. Sie schreibt weiter: „Wenn ihr euch also in diesem Frühjahr, während der berühmten ‚Naturpause‘ im Lockdown, in die Natur verliebt habt, müsst ihr jetzt kämpfen, um das zu beschützen.“

Elli Goulding glaubt übrigens, dass Frauen noch nie so viele Rechte hatten wie heute. Trotzdem läge noch ein weiter Weg vor uns.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel