Elena Miras: Wegen Aylen – Irrer Zoff mit Ex Mike Heiter

"Ich bin die, die die Wahrheit kennt"

Eigentlich war es zuletzt ruhiger um Mike Heiter und seine Ex-Freundin Elena Miras geworden, doch jetzt bahnt sich neuer Ärger bei ihnen an. 

Streitpunkt ist – wie immer – ihre gemeinsame Tochter Aylen. 

Scheinbar ist den einstigen „Love Island“-Teilnehmern nicht ganz klar, wessen Nachnamen ihr Kind trägt.

Bitter: Jetzt streitet das Ex-Paar sogar schon über den Namen der gemeinsamen Tochter …

Elena Miras: Neuer Zoff mit Mike Heiter

Schluss mit der Waffenruhe! Eigentlich war es zuletzt ruhiger um Mike Heiter und seine Ex-Freundin Elena Miras geworden, doch jetzt bahnt sich neuer Ärger bei ihnen an. Streitpunkt ist – wie immer – ihre gemeinsame Tochter Aylen.

Scheinbar ist den einstigen „Love Island“-Teilnehmern nicht ganz klar, wessen Nachnamen ihr Kind trägt. Auf Instagram teilte Mike ein älteres Foto von sich und seiner kleinen Prinzessin. „Egal wer, wie, wo, wann oder was passiert, ich werde meine Hand über dich halten. DU BIST MEINE TOCHTER!“, schrieb er dazu und kommentierte das ganze noch mit dem Hashtag #AylenHeiter.

In seiner Welt trägt die Kleine also seinen Nachnamen. Das scheint Elena aber ganz anders zu sehen! Auf Nachfrage eines Followers stellte sie klar: „Elena und Aylen Miras.“ Ja, was denn nun? Demonstrativ bastelte Elena dann noch eine Rüben-Lampe für die Kleine und verzierte diese mit den Initialen „AM“.

Ich bin die, die die Wahrheit kennt,

erklärte sie.

Mehr zu Elena Miras liest Du hier:

  • Elena Miras: Stich ins Herz für Mike Heiter

  • Elena Miras: „Hoffentlich tötet irgendwer deine Tochter“

  • Elena Miras: Jetzt rechnet sie öffentlich mit Mike Heiter ab

Elena Miras: Drohung an Mike Heiter

Trotzdem wolle sie sich in Zukunft nicht mehr zu „gewissen Sachen“ äußern. Aha. Das sah vor kurzem aber noch ganz anders aus! Während die Schweizerin ihrem Ex vorwarf, sich nicht um das gemeinsame Kind zu kümmern, behauptete Mike, dass sie ihm den Kontakt verbiete. 

Auch seine Teilnahme bei „Kampf der Realitystars“ goss neues Öl ins Feuer. Dass der 29-Jährige dort sogar wegen seiner Tochter weinte, fand Elena gar nicht berührend. „Irgendwann kommt doch die Wahrheit ans Licht, und dann lauf!“, verkündete sie. Bis heute ist nicht klar, was sie meint.

Doch dass Mike seine Tochter selten sieht, scheint zu stimmen. Seine Freundin Laura Morante, mit der er seit einem Jahr wieder zusammen ist, erklärte, dass sie Aylen noch immer nicht kennengelernt habe. Im Gegensatz zu Elenas neuem Freund Leandro Teixeira, der viel Zeit mit ihr verbringt und von Dreijährigen sogar schon „Papa“ genannt wurde ….

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel