Elena Miras: Drama im Traumurlaub – Der Arzt muss anrücken | InTouch

Arme Elena Miras! Im Urlaub muss plötzlich der Arzt anrücken, um ihr zu helfen.

So hat Elena Miras sich ihren Urlaub nun wirklich nicht vorgestellt. Eigentlich würde die TV-Schönheit gerne am Pool liegen und sich entspannen, doch darauf muss sie vorerst leider verzichten. Der Grund: Sie hat plötzlich eine Sonnenallergie entwickelt und einen fiesen Ausschlag bekommen! Auweia…

Wagen Mike Heiter und Laura Morante den nächsten Schritt? Jetzt packt sie aus.

Elena hat eine Sonnenallergie

“Wie ihr sehen könnt, darf ich mich nicht mehr sonnen, ohne etwas anzuziehen. Ich darf gar nicht mehr in die Sonne. Ich habe hier oben eine komplette Sonnenallergie bekommen. Ich hatte das noch nie, aber jetzt ist das echt krass. Ich habe den Ausschlag hier komplett im Dekolletee, der geht hier weiter auf meine Schultern, der Rücken hinten auch minimal”, erklärt sie mit ernster Miene.

Zum Glück kann Elena sofort Besuch von einer Ärztin empfangen. Diese rät ihr, ein langes Oberteil zu tragen und die Sonne zu vermeiden. Außerdem muss die 28-Jährige nun Allergietabletten nehmen. Das kann sie aber offenbar trotzdem nicht davon abhalten, ein tief ausgeschnittenes Kleid zu tragen. “Ich habe das Gefühl, dass es schon ein bisschen besser geworden ist”, verrät sie kurze Zeit später grinsend. Na, dann ist ja alles in Ordnung…

Wie entsteht eigentlich eine Sonnenallergie? Mehr dazu erfahrt ihr im Video:


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel