Ein Junge! UK-"Love Island"-Star Marcel Somerville ist Papa

Süße Neuigkeiten aus dem britischen Love Island-Universum! Im vergangenen Juli verkündete der Kuppelshow-Star Marcel Somerville stolz, dass er und seine Verlobte Rebecca ein Baby erwarten. Für die beiden eine besonders schöne Nachricht, denn: Zuvor erlitt seine Partnerin eine Fehlgeburt. Immer wieder betonten die Turteltauben, wie sehr sie sich auf ihr kleines Wunder freuen. Jetzt konnten sie es endlich zum ersten Mal in die Arme schließen: Marcel und Rebeccas Baby ist auf der Welt!

Das verkündete der frischgebackene Vater jetzt superstolz in seiner Instagram-Story. Hier veröffentlichte Marcel einen Clip, der ihn, seine Freundin Rebecca und ihr Neugeborenes beim Kuscheln in einem Bett zeigt. Zu dem Video schrieb der Papa schlicht aber bedeutsam: “Mein Leben.” Auch Rebecca teilte bereits eine Aufnahme in ihrer Story: Hier stillt sie ihr Baby gerade. Das Kind ist übrigens ein Junge, wie sie bereits vorab verrieten. Aus dem Namen machen sie aber noch ein Geheimnis.

Wenige Tage vor der Geburt postete Rebecca einen superemotionalen Text auf ihrer Instagram-Seite, in dem sie betonte, wie sehr sie sich aufs Mama-Sein freut. “Zu sagen, dass ich aufgeregt bin, wäre die Untertreibung des Jahrhunderts. Die Reise war lang, aber es wird es wert sein, wenn ich unseren Sohn kennengelernt habe.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel