Ein Experte verrät: Wie war Prinzessin Dianas Verhältnis zu Queen Elizabeth wirklich?

Der Journalist und Autor Andrew Morton, 68, gibt in seinem Buch "Diana: Her True Story – In Her Own Words" private Einblicke in das Leben von Prinzessin Diana, †36. Er beschreibt, wie ihr Verhältnis zu der Royal Family wirklich war und besonders ihre Beziehung zu Queen Elizabeth, 95. Die war scheinbar nicht immer so holprig, wie sie in vielen Dokumentationen dargestellt wird. 

Prinzessin Diana: Sie suchte Rat bei der Queen 

In schwierigen Zeiten soll Diana sogar immer als erstes die Königin um Rat gebeten haben. Doch trotzdem soll Diana besonders am Anfang Angst vor ihrer Schwiegermutter gehabt haben. Alle Details zu ihrer Beziehung erfahren Sie im Video. 

Verwendete Quellen: Eigenrecherche, tatler.com

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel