Ehrliche Worte von Pippa Middleton: So schafft sie es, Studium und Familie zu vereinen

Pippa Middleton, 38, setzt sich ebenso wie ihre Schwester Herzogin Catherine, 40, für die Förderung von Kindern in jungen Jahren ein. Als zweifache Mutter weiß Pippa, welche bedeutende Rolle das soziale Umfeld spielt, aber auch, wie wichtig Aktivitäten für ihre Sprösslinge sind. Aus diesem Grund hat sie sich in ihrem Masterstudium mit den Studienrichtungen Leibeserziehung, Sport und körperliche Bildung an der University of Wales Trinity Saint David auf die "körperliche Entwicklung im frühen Kindesalter" fokussiert. Ihr Projekt sowie eigene Erfahrungen hat die 38-Jährige in einem Schreiben dargelegt.

Pippa Middleton: „Ich liebe es, mit Kindern zu arbeiten“

So schildert Middleton, dass ihr Wiedereinstieg in das Studium nach der Geburt ihrer beiden Kinder Arthur, 3, und Grace, 1, "gewöhnungsbedürftig" war. Allerdings habe sie viel Unterstützung von der Universitätsfakultät erhalten. "Die Art des Kurses, der in spezifische Module unterteilt ist, bedeutete auch, dass es einfacher war, die Anforderungen jedes Semesters einzuteilen", erklärt Pippa. 




Happy Birthday Pippa Middleton Die schönsten Looks zum 38. Geburtstag

Durch diese Flexibilität habe sie herausfinden können, welche Passion sie in ihr Studium einbringen will. "Ich habe eine Leidenschaft für Sport und Bewegung und liebe es, mit Kindern zu arbeiten. Ich wollte ein Thema finden, das diese beiden Bereiche miteinander verbindet", heißt es im Schreiben, und weiter: "Für mich war es die körperliche Entwicklung in der frühen Kindheit."

Erwartet Pippa Middleton ihr drittes Kind?

Pippa Middleton kann ihre Leidenschaften verbinden und gleichzeitig ihrer Rolle als Mutter gerecht werden. Dabei betont die Schwester von Herzogin Catherine, wie wichtig ihr der Wiedereinstieg in ihre Karriere war. "Ich habe es genossen, Arbeit und Mutterschaft unter einen Hut zu bringen und wieder mit dem Lesen, Schreiben und Lernen zu beginnen", so Pippa.

Gerüchten zufolge erwartet die 38-Jährige derzeit ihr drittes Kind. Fotos, die bei einer Feier zum Platinjubiläum der Queen entstanden sind, ließen einen Babybauch erkennen. Selbst bestätigt hat Pippa die Schwangerschaft nicht.

Verwendete Quellen: hellomagazine.com, gettyimages.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel