DSDS: Eklat um goldene CD von Michael Wendler

"Nur, weil sie ihn an Laura erinnert"

Die 18-jährige DSDS-Kandidatin Alia durfte sich über die goldene CD von Ex-Juror Michael Wendler freuen.

… doch ihr Gesang rutscht für viele Zuschauer offenbar in den Hintergrund. Im Netz kritisieren viele die Entscheidung des in Ungnade gefallenen Jurors.

Dabei überzeugte die Nachwuchssängerin auch die übrige DSDS-Jury, bestehend aus Mike Singer, Maite Kelly und natürlich Pop-Titan Dieter Bohlen.

Obwohl Michael Wendler, 48, aus allen bestehenden DSDS-Folgen geschnitten wurde, ist der Schlagerstar bei den Zuschauern nach wie vor Thema. In der letzten Folge vergab der Musiker jetzt seine goldene CD …

Trotz Zensur: Michael Wendler vergibt goldene CD

Michael Wendlers Corona-Irrsinn hatte für ihn bittere Konsequenzen: Nachdem die DSDS-Castings abgedreht waren, warf der der 48-Jährige plötzlich als Juror hin und begründete seinen Exit mit fragwürdigen Aussagen zur Corona-Pandemie. RTL entschied sich, die bereits abgedrehten Folgen mit dem Schlagerstar dennoch auszustrahlen, bis der kürzlich erneut für einen krassen Skandal sorgte.

Auf seinem Telegram-Kanal verglich er die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie in Deutschland mit einem Konzentrationslager. Ein geschmackloses Statement mit Folgen, denn offenbar brachte das auch für RTL das Fass zum Überlaufen, sodass sich der Sender dazu entschied, alle DSDS-Episoden nachzubearbeiten und Michael Wendler völlig aus der Show zu schneiden.

Mehr zu DSDS liest du hier:

  • DSDS-Mike Singer: Als Juror “fehl am Platz” 

  • DSDS: Jetzt gehen die Zuschauer auf die Barrikaden

  • Wegen Michael Wendler: Bittere Konsequenzen für DSDS

 

https://www.instagram.com/p/CKzbdD_nXI6/

 

Klare Anspielungen auf den großen Altersunterschied zwischen Michael Wendler und seiner Ehefrau Laura Müller. Die Influencerin war gerade mal 18 Jahre alt, als der 28 Jahre ältere Musiker die Beziehung zu ihr öffentlich machte.

DSDS-Kandidatin Alia dürfte sich allerdings nicht gerade über die spöttischen Kommentare im Netz freuen. Aber immerhin gefiel ihre Performance nicht nur dem in Ungnade gefallenen Juror, sondern auch der übrigen Jury und das spricht schließlich für sich.

“Deutschland sucht den Superstar” läuft dienstags und samstags um 20:15 Uhr bei RTL und schon vorab auf TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel