Dschungelshow-Teilnahme: Rafi freut sich riesig für Sam

Schon vor dem Staffelauftakt am Freitag sorgt die Dschungelshow für eine ziemlich große Überraschung. Eigentlich war geplant, dass Nina Queer als Kandidatin das TV-Format unsicher machen wird. Doch da sich die Berliner Dragqueen selbst als “Hitler-Transe” bezeichnet, machte RTL kurzen Prozess und beendete die Zusammenarbeit mit ihr. Mit Prince Charming-Boy Sam Dylan (29) war schnell ein Nachfolger gefunden – und sein Freund Rafi Rachek (31) könnte wohl kaum stolzer sein.

Mit Promiflash plauderte Rafi kurz nach der Bekanntgabe über den neuen TV-Job seines Liebsten. Für Nina, die nun nicht dabei sein wird, tue es ihm zwar sehr leid – aber seinem Partner gönne er das Nachrücken von Herzen. “Ich freue mich wahnsinnig drüber, dass Sam bei der großen Dschungelshow dabei ist. Ich bin mir sicher, dass Sam sich sehr gut schlagen wird. Wie weit er kommen wird, kann ich nicht sagen, aber er wird sein Bestes geben und ist sehr stark”, hielt der 31-Jährige im Interview fest.

Auch Sams gute Freundin Georgina Fleur (30) zeigte sich ebenfalls ganz aus dem Häuschen: “Ich freue mich wie ein kleines Kind gerade! Mein allerbester Freund ist in der Dschungelshow dieses Jahr dabei und ich hoffe, dass er das Ticket bekommt – dass er nächstes Jahr nach Australien kann”, jubelte sie begeistert ihrer Instagram-Community zu. Außerdem forderte sie anschließend ihre Follower auf, fleißig für ihren Kumpel, der laut Georgina für reichlich Unterhaltung sorgen wird, anzurufen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel