Dreier, Verhütung und Liebe zu Frauen: Gerda im Sextalk

So intime Details plaudert Gerda Lewis (27) selten aus! Die ehemalige Bachelorette ging vor den Augen Tausender Fans im Fernsehen auf die Suche nach der großen Liebe. Und sowohl ihre Liebe zu Staffel-Gewinner Keno Rüst als auch ihre Beziehung zu Melvin Pelzer (26) teilte sie offen im Netz – doch mit sehr privaten Details hielt sie sich darüber hinaus ziemlich zurück. Nun stellt sich die Influencerin allerdings einer Fragerunde rund um ihr Liebesleben!

Gerda spricht auf Instagram über ihre aktuelle Lage in Sachen Sex: Derzeit habe sie keinen Mann an ihrer Seite, also müsse sie sich auch keine Gedanken über Verhütung machen. Das letzte Mal, dass sie mit jemandem im Bett war, sei bereits ein paar Monate her. Für ihre Follower wirft die TV-Beauty daraufhin auch noch einen Blick zurück und offenbart: Sie habe noch nie einen Dreier gehabt und sei kein Fan von One-Night-Stands. Lief mal etwas mit einer Frau, will ein weiterer User wissen: “Nein. Ich finde Frauen schön, aber sie haben mich sexuell noch nie angezogen”, erklärt sie.

Ob Gerda auch schon an ungewöhnlichen Orten Sex hatte? “Tatsächlich nur ein einziges Mal, aber es ging gar nicht so um das ‘wo’, sondern eher, dass es sehr besonders war und etwas, was ich niemals vergessen werde”, erklärt sie. Mehr wolle sie dazu allerdings nicht sagen – ein paar Geheimnisse will sich die 27-Jährige dann wohl doch bewahren.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel